1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pinnacle tvkarte epfane 1senderohne ton

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von viri, 17. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Also ich hab die pinnacle tv... gekauft und ich heb sie natürlich gleich eingebaut aber wenn ich auf automatische sender suche klicke findet es nur einen schlechten sender und ton ist auch keiner das ist so was von dumm so vergeht einem der spass an ner tv karte !!!!!!!!!!!!!

    p.s. bitte könnt ihr mir helfen es wäre für mich sehr wichtig und bedanke mich deshalb schon jetzt!!!

    BY Viri
     
  2. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    hi Dieschi...

    Ja! hast Recht. Ich bin hier selber Durcheinander gekommen.
    Ist aber auch kompliziert. ;-)
     
  3. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Hi...

    in-line ist das Gegenteil von line-out. Fast alle Tv-Karten benötigen einen soundkartenanschlusch für den ton. Also line-out von der Tv-Karte... weiter... in-line in die TV-Karte... und line-out von der Tv-Karte... weiter in die Brüllwürfel

    MfG & CU

    -ch +s
    [Diese Nachricht wurde von SourceLE am 17.12.2002 | 21:56 geändert.]
     
  4. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    WAS ist line in?
     
  5. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    hab tvmore versuch funzt auch nur mit einem sender ohne ton ich hab die tvkarte eingebaut die software installirt und das beiligende programm gestartet und den antennenkabel angesteckt aber mir dem audio mus man nichts einstäcken ? ODER?
     
  6. viri

    viri Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Antenne ? PAL
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Welchen TV-Signal-Anschluss hast Du denn?
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Wie SourceLE schon sagt:

    Die meisten TV-Karten senden den Ton per Chinchkabel an die Soundkarte und diese gibt den Ton an die angeschlossenen Lautsprecher weiter!

    Du benötigst also ein Chinchkabel das du zum einen von Line-Out der TV-karte in den Line-In der Soundkarte anschließt.
    Dann mußt du noch gucken ob der Line-In Eingang der Soundkarte im System auch aktiviert ist sonst hast du trotz korrekt angeschlossenem Kabel immernoch keinen Ton beim TV gucken!

    Gruß, dieschi
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    LineOUt von der TV-Karte in die BrüllWürfel??

    Die Brüllwürfel hängen doch schon am Line-out der Soundkarte ...

    Gruß, dieschi
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Also ich muss bei meiner TerraTec Value+ ein Chinchkabel von der TV-Karte in den LIne-IN der Soundkarte stecken.

    Ohne dieses Kabel habe ich auch keinen Ton!

    Gruß, dieschi
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Nö, Radiokabel muß nicht sein, meist nicht mal zum Radiohören.
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Tach!
    In die Anleitung hast Du ja sicherlich schon geschaut...
    Evtl. mußt Du erst irgendwo einstallen, daß Du germanische Kanalzuteilung sowie Kabel/terrestrische Kanäle empfangen willst.
    Antennenkabel ist auch drin? (nur zur Sicherheit...)
    Probier mal ein anderes Programm, z.B. MoreTV oder DScaler.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen