1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pioneer DVD DVR 109 wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Akui, 7. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Akui

    Akui Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    17
    Also ich habe folgendes Problem:

    Ich habe zwei DVD-Laufwerke.
    das erstere: Samsung (brennt nur CD'S)
    das zweitere: Pioneer (brennt Cd's und DVDs)

    Mein Problem ist jetzt, dass mein WIndows zwar Pioneer erkennt, aber das nur als DVD-Laufwerk und nicht als Brenner.
    Samsung ist kein Problem, da läuft alles einwandfrei.
    Was kann ich jetzt dagegen machen? treiber finde ich auch keine im Internet..... (wenn ich auf eigenschaften gehe, gibt es keine "brenner-kartei" sozuagen.... )

    Bitte helft mir :heul: :heul: :heul:
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Optische Laufwerke benötigen keine extra Treiber, deshalb findet man auch nirgends welche.

    Solange der DVD Brenner mit Hilfe eines Brennprogramms DVDs brennt, würde ich mir keinen Kopf machen, denn dann ist es ein rein kosmetisches "Problem".
     
  3. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Wie Sele schon sagt, was Windows meldet, ist erst mal zweitrangig. Ich habe ein Pioneer DVR 108 und das wird von Windows immer wieder mal als CD-Laufwerk erkannt.
    Entscheidend ist aber, was das Brennprogramm dazu sagt. Kann man z.B. die Option DVD auswählen (also nicht grau hinterlegt), dann sollte man damit auch DVD brennen können und alles ist gut.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen