1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pionier-DVR106D + WinOnCD 6.0

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von BouBouBaerchen, 12. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BouBouBaerchen

    BouBouBaerchen ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    :confused: Entweder bin ich zu blöd oder es soll einfach nicht klappen. Seit Anfang November besitze ich den neuen ALDI-PC. Mitgeliefert wurde ein Pioneer-DVR106D-Brenner. Weil ich WinOnCD seit der Version 3.7 benutze habe ich mir dann die Version 6.0 DVD-Edition besorgt. Noch keinen einzigen Rohling konnte ich damit beschreiben. Nach wenigen Sekunden bricht der Brennvorgang ab mit Fehlermeldung wie "Interface Fehler....Bufferunderrun... etc. Ich habe auch schon verschiedene DVD-Rohlinge benutzt, sogar 8? Rohlinge waren dabei. Immer dasselbe Problem. Mit dem vorinstallierten Nero 6 klappt das Brennen (zumindest bei einer Daten-DVD) einwandfrei, dieses Programm will ich aber nicht einsetzen, weil ich gerne Video-DVD's erstellen will. Kann mir jemand helfen???
     
  2. goemichel

    goemichel Guest

    Tja, da kommen sich mal wieder zwei Programme in die Quere!
    Versuch doch mal Nero "vollständig" zu deinstallieren. Es gibt da bei nero.com verschiedene "clean-tools", ob die allerdings für nero6 auch funktionieren :nixwissen
     
  3. Midja1604

    Midja1604 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
  4. CorTezz

    CorTezz Byte

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    45
    Probiers doch mal mit CloneDvd..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen