1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PIV mit PC333?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von 10Panther, 9. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 10Panther

    10Panther Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    13
    Hi, Leute, bei PIV Systemen gibt es ja neuerdings auch verschiedene Chipsätze, die PC333 RAM unterstützen. Gibt es überhaupt einen meßbaren Geschwindigkeitsvorteil gegenüber PC 266?
    Diese Lösungen sollen auch noch nicht ganz ausgereift sein.
    Gibt es momentan geschwindigkeitsmäßig überhaupt eine Alternative zu Rambus?
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    PC333 vs. PC266: Messbar vielleicht schon, aber kaum bei Applikationen spürbar.

    Wenn es Performance auf Teufel komm raus sein muss, dann schon Intel mit RDRAM und FSB 533. Dazu muss aber die Brieftasche schon megaprall sein; und: wieviel Du in der Praxis merkst zwischen einem Athlon 2100+ und einem P4 2533, das sei dahingestellt. Der Performance-Unterschied wird sicher nicht umwerfend sein. Der Preisunterschied hingegen schon.

    Gruss,

    Karl

    Zieh\' Dir doch mal das rein: http://www17.tomshardware.com/mainboard/02q2/020520/index.html
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 09.07.2002 | 21:00 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen