1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pivot-Funktion?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von elunico, 28. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elunico

    elunico ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    kann mir einer von euch sagen, welchen Treiber (Software?) ich installieren muss, um die Pivot-Funktion meines Monitors nutzen zu können?
    Ich habe einen Belinea 101915 TFT-Monitor und eine (alte) Nvidia Geforce 256 Grafikarte (mit Treiber Version 7.1.8.9).
    Nach Nvidia kann ich keinen neueren Treiber installieren, da die höheren Treiber meine Grafikkarte nicht mehr unterstützen.
    Brauche ich jetzt eine neue Grafikkarte? Oder eine spezielle Software, um die Pivot-Funktion nutzen zu können?
    Kennt sich jemand damit aus?

    Danke schon mal im Voraus!
    eu
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Wenn es der Treiber nicht unterstützt, dann brauchst Du eine spezielle Software dafür, ob es Freeware gibt, ist mir aber nicht bekannt. Für 40$ bekommst Du auf jeden Fall was: http://personalcomputing.portrait.com/us/products/pp_tbyb.html
    Aber da wäre eine neue Grafikkarte, die mit aktuellen Treibern klarkommt, wohl die bessere Wahl.

    Gruß, Andreas
     
  3. elunico

    elunico ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    ... an was hättest du denn da gedacht? Ich bin überhaupt nicht up-to-date und brauche auch keine high-end Karte (also möglichst günstig...), da ich kein Zocker bin...
    Gibts welche, die Pivot von Haus aus unterstützen? :confused:
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Kannst ja mal nach Freeware googlen, da gibts bestimmt in den Tiefen des Netzes was.

    Ansonsten bei meiner Radeon9600 kann ich im normalen Treiber den Bildschirm drehen. Vermutlich können das alle Radeon9xxx und vermutlich auch die neueren GeForce-Modelle, wie z.B. GeForce5200, welche ja schon weit unter 50***8364; zu haben sind.
    Allerdings stellt sich die Frage, ob Dein Mainboard diese Karten überhaupt unterstützen wird. Die GeForce256 war ja meines Wissens AGP2x und die neueren Karten sind alle AGP4x/8x und meist nicht in älteren Board lauffähig, weil sie zu viel Spannung bekommen würden (im Extremfall raucht es mal kurz...)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen