1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pixel-Pipelines?? Was ist das??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von kli, 15. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kli

    kli Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    48
    Kann mir mal bitte jemand den Begriff Pixel Pipelines erklären?? Ist es wichtig beim Kauf einer neuen AGP GraKa, die hauptsächlich zum Zocken benutzt wird auf die Pixel Pipelines zu achten??
    :bahnhof:

    Thx
    Ciao kli
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
  3. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    gebräuchlich nennt man sie aber Pixelpipelines...
    wird da auch irgendwo in dem Textmeer erwähnt glaub ich...

    auf jeden fall gilt, mehr ist besser!
    Das geht soweit, dass eine Karte mit 20 Pixelpipelines und vielleicht 470Mhz schlechter ist, als eine mit 24 Pipelines aber nur 430 Mhz...

    ich hab mich da jetzt mal so ungefähr an die Zahlen meiner Karte verglichen mit einer 7800GTX gerichtet...
    nagel mich jetzt nicht auf den Zahlen fest, aber im Groben dürfte das schon stimmen...

    aber viel besser zum vergleichen sind Benchmarks, die man zu hauf im Internet findet...

    zb bei Toms Hardware...
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Also die MHz Zahlen kannst du nicht vergleichen, da diese mit dem Chip zusammenhängen. Außerdem gibt es da ja noch den RAM und die Speicheranbindung. Alles Faktoren, die zusammen mit dem Pipelines für die Geschwidigkeit der Graka verantwortlich sind.
    Daher sag uns einfach, wieviel du ausgeben willst und was fürn Rechner du hast, dann kann man dir sicherlich mehr helfen.
     
  5. kli

    kli Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    48
    Joa, ich wollt mir n neues System zusammenstellen. Hab leider nur ein sehr kleines Budget. Also hab ich versucht mir eine gute Grafikkarte für möglichst wenig Kleingeld auszusuchen.
    Also ich kaufe mir:

    AMD Athlon 64 3200+ "Venice" auf S939
    Asus Mainboard mit PCIe Steckplatz
    512MB DDR400 Ram

    ...werde das mit der Zeit noch weiter aufrüsten. Jetzt hab ich mir diese Grafikkarte ausgesucht:
    http://www.mix-computer.de//mix/shop/productDetails.html?&artNo=JAXF0A&

    Damit kann man doch in der Preisklasse nichts falsch machen, oder??

    Gruß kli
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen