"Pixeln" nach Videoerstellung mit Pinnacle

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von principe006, 17. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. principe006

    principe006 ROM

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo, wer kann mir Tipps geben?

    Habe 2 Filme mit Studio DV 8.0 geschnitten, besrbeitet und dann als MPEG 2 gerendert und gebrannt. Der erste ist von der Qualität ok, der zweite jedoch "pixelt fürchterlich am Monitor bzw via Beamer an der Wand.
    Ersteren habe ich auch via Digitalvideokamera auf ein Band gespielt . Ist auch gut gelungen.
    Was ist aber mit dem 2. passiert? Wie kannman das verhindern? Habe das Original-Material (nach dem Schneiden) im Ordner innerhalb Studio-DV liegen. Nochmal rendern?
    Vielen Dank
    Principe
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Verrat doch mal, was für Filme das sind (Quelle, Format, Aufnahmesituation).
    Sag uns doch, was du gemacht hast, vielleicht kann man dir dann sagen, ob oder was du falsch gemacht hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen