1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pixelview G4 Ti 4200 mit 3,3Volt odr 1,5

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von IceBreakerrr, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IceBreakerrr

    IceBreakerrr Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen wer kann mir sagen ob die ProLink Pixelview Geforce 4 Ti 4200 mit 3,3 Volt oder mit 1,5 Volt am AGP-Port arbeitet.
     
  2. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Danke Dir für schnelle Antwort.
    Ja sie ist verdammt leise, aber Übertakten? Diese Karte ist doch schnell genug um aktuelle Spiele zu zocken.

    Gruesse T.K
     
  3. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Diese Karte habe ich ja, deshalb suche ich einen Testbericht über diese. Danke dir für deine Antwort.

    MfG T.K
     
  4. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    @steffenxx

    Kennst Du zufallig auch einen Testbericht über diese Karte?

    Gruß T.K
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    hab mir auch vor drei wochen die gf4ti 4200 64 mb speicher von chaintech gekauft.
    bin eigentlich begeistert von der karte. übertakten werde ich sie allerdings nicht, da sie schnell genug ist.
    in meinem anderen rechner steckt ne gf 3ti 200 mit 128mb speicher (ist mein arbeitsrechner) reicht da völlig aus, da ich auf dem rechner nur ab und zu ein kleines speil wage.
    mfg siegfried
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, man muss natürlich nicht übertakten. Ist aber in den Tests immer ein Kriterium, welches entsprechend bewertet wird.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab gerade mal nachgeschlagen. In der PCGamesHardware 08/2002 wurde deine Karte (64MB) getestet. Übertaktung soll bis auf 310/610 (GPU/Speicher) möglich sein. Würde ich aber nur in kleinen Schritten ertesten. Der Lüfter arbeitet im Vergleich zu anderen Karten relativ leise. Preis lag übrigens bei 203 ?.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Guten Morgen, die GF4Ti4200 unterscheiden sich alle kaum in ihren Leistungen (abgesehen vom Speichertakt 128-64MB). Falls ich noch auf einen Test deiner Karte stoße, bekommst du die Info}s nachgeliefert.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hab zwar keinen Test in Griffnähe, da die Karte aber eine 128er ist, ist sie in der Geschwindigkeit einer 64MB-Version unterlegen. Prolink spendiert in der Regel auch keine großen Zugaben zur Karte. http://www.prolink.com.tw/new_web/products/vga/g4/GeForce4%20ti%204200.htm Hab gerade gesehen, dass es auch eine 64MB gibt, würde ich vorziehen.

    MfG Steffen
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, AGP4x-Karten arbeiten mit 1,52V http://www.hardtecs4u.com/reviews/2001/agp4x_update/ .

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen