1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pixelzentrum

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von SpaceGuy, 27. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Hallo Leute,

    ich hab mir vor ein paar Wochen eine GeForce FX5700 Ultra zugelegt.

    Nun spiele ich noch gerne ein älteres Spiel (Warzone 2100, wenn es jemand kennt, das Beste dieser Art).

    Seit ich die neue Grafikkarte im System habe, sind die Pixel im Spiel total verschoben und die Schrift ist unleserlich, man kann zwar spielen aber die Grafikfehler stören doch ziemlich.

    Mit meiner "alten" Grafikkarte TI4200 hatte ich dieses Problem nicht. Nun auf der Forumseite des Spiels stand man soll im Treibermenü das Pixelzentrum auf null stellen, was auch einleuchtend klingt.

    Nur der 53.04 Treiber (Windows98) bietet diese Einstellungsmöglichkeiten nicht. Der RivaTuner bietet zwar diese Option nur der Regler ist grau hinterlegt und man kann keine Einstellungen vornehmen (nennt sich "Texel origin adjustment").

    Kennt jemand eine Möglickeit diese Einstellung vorzunehmen (evtl. per Registry oder so?).

    Vielen Dank für eure Hilfe

    SpaceGuy
     
  2. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Hallo!

    Zu NVidia:
    Ich weiß zwar nicht, wie es bei dem Win98-Treiber ist, aber ich hab unter WinXP mit dem 53.03 gearbeitet und festgestellt, dass nView, wo ma das Pixelzentrum wahrscheinlich einstellen könnte, überhaupt nicht funktioniert (ein Bug???)!

    Nach der Reinstallation des Vorgänger-Treibers konnte ich das Menü wieder erreichen!

    Vielleicht gibts ja auch eine Einstellmöglichkeit in der Registry!?

    MfG Flo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen