Planetopia

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von wahaha, 9. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    Hat jemand gerade Planetopia gesehen?
    Es gab mal wieder einen Bericht über "Internetsicherheit", und ich sag nur: Die Schmerzen waren gross. Ich plane hier mal eie Sammlung von allem müll zu machen. Hier schon mal ein Anfang:
    1. Die IP-Addresse wurde als "interne Computeraddresse" bezeichnet
    2. Beim Scannen nach ungeschützen PCs hat der "Profi" behauptet, nach Rechnern in der "näheren Umgebung" zu suchen.
    3. Einmal sind IP-Addressen durchs Bild gescrollt. War aber übel recherchiert, denn es kamen auch Zahlen vor, die höher als 255 waren.
    4. Schtzmassnahme: Beim "DFÜ-Adapter" den Haken bei "Datei- und Drcukerfreigabe" wegmachen.

    mehr fällt mir grad net ein.

    mfg
     
  2. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,

    ist das dargestellte Verfahren den überhaupt möglicht? Irgendwie kam mir das alles so gestellt vor. Machen die sich dann nicht strafbar, einfach auf einen fremden Rechner zugreifen und persönliche Daten runterladen?

    Gruß Bert
     
  3. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    tja wir leben leider in einer welt, in der schüler während des massakers an der columbine high school am handy mit dem fernsehen über einen exklusiv-vertrag verhandeln...
     
  4. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    Also egal welcher Sender/Produktionsfirma/Reporter. Wäre generell mal sehr schön, wenn sich solche selbsternannten Wächter über das öffentliche Leben mal vor Ihren Berichten gründlicher informieren würden. Ist echt :kotz:
    Da berichtet der erste irgendeinen Müll, der zweite berichtet darüber dass der erste Müll erhzählt hat und der dritte berichtet dann über den Rechtsstreit der beiden ersten. Und ansehen kann man sich das ganze dann in irgendeiner Gerichtsshow.:aua:
     
  5. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Also über Akte mit Ulrich Meyer geht trotzdem nix... :D
     
  6. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
  7. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    hast recht, ich nornmal auch nicht, aber wenn in der vorschau was über "hacken" kommt... :D :D :D
    :jump::jump:
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    guck ich so gut wie gar nicht.:spinner: :topmodel: :muhaha: :eeek:
     
  9. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    hat man net wirklich erkannt. war halt einer der auf netbios-ports prüft, aber nich LanGuard oder ein Scanner bei dem man was kapieren muss :-)
     
  10. cyberbob1975

    cyberbob1975 ROM

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    2
    Hatte leider etwas zu spät zugeschaltet. Was für einen Scanner hatte denn der Möchtegernehacker verwendet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen