Plasma-TV: Samsung hat wieder den Größten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 20. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Soso, Samsung hat also den Größten!

    Sauerei! Und wie wurde das festgestellt? So wie weiland bei "Gott hilft Fischer" mit der Waage?

    ;-)

    MfG Raberti
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Find ich ja nett von der PC-WELT, daß sogar die Bildschirmdiagonale in einer hier gebräuchlichen Größe (Zentimeter) angegeben wurde. Findet man leider immer seltener.

    Ansonsten will ich gar nicht wissen, wieviel KiloWatt das Ding frisst.

    Und man braucht sicher auch 7-8 m Abstand, um ein einigermaßen anständiges Bild zu haben, so groß ich mein Wohnzimmer nicht :(
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Samsung macht eh nur gross und billig. Top-Qualität und ordentlichen Support kennen die sowieso nicht.
     
  4. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Ihr habt vollkommen recht, wer braucht schon ein solches Monster, die würden besser mal endlich sehr schnelle Displays Herstellen, die für alle Anwendungen zu 100% nutzbar sind, sprich von Briefe Schreiben bis Fullgames, dann könnten die wirklich einen Kracher bringen! Aber so?? :aua:
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Sind Dir 8ms (zugegeben nicht für alle Farbschaltereien, aber immerhin) noch nicht schnell genug?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen