1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Platinum CD-R 90 Multi Speed

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von edanel, 4. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. edanel

    edanel ROM

    Also ich selbst hab prinzipiell nur schlechte Erfahrungen mit Platinum-scheiben gemacht. Das Brennen etc. geht sehr gut, allerdings vergilbt nach wenigen Monaten bereits die Oberseite der CD. Zudem sind die Dinger plötzlich in manchen Laufwerken nicht mehr lesbar, oft sogar in denen wo sie gebrannt wurden. Da sie nur unmerklich weniger kosten als ein TDK, Sony oder Verbatim rate ich allen die paar Cent mehr auszugeben. Verbatims bekommt man in der 50er Spindel bereits ab 16 Euro. Also was solls. Schade dass der Preisfaktor bei PC-Welt so reinhaut und das niemand die Haltbarkeit der Silberlinge testet
    MFG
     
  2. Für mich sind die Platinum-Rohlinge auch kein Thema mehr, nach einigen Monaten löste sich die Beschichtung vollständig ab. Ich bin allerdings mit den Verbatim (50er Spindel) auch nicht sehr zufrieden, weil sie mein DVD-Brenner (NEC 1300) nicht mag!
    MfG
    glasmaennlein
     
  3. chelmiss

    chelmiss PC-WELT Redaktion

    Wir habens erst kürzlich getan.
    Sehen Sie mal hier nach.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen