1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Platinum DVD+R 4,7 8x

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Howlinwolf, 26. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Howlinwolf

    Howlinwolf Byte

    Es ist schon komisch, die Platinum DVDs 8x beschreibt mein Plextor PX 708, aktuelle Firmware 1.06 ohne Murren mit 8x, übrigens auch schon die Platinum 4x. Bislang hatte ich weder "verbrannte" Rohlinge noch Probleme beim Auslesen der gebrannten DVDs auf unterschiedlichen Laufwerken. Naja, aber ich habe auch keinen Test-PC, sondern einen ganz normalen...
    Gruß / Frank
     
  2. nihilist

    nihilist Byte

    Vor einiger Zeit kaufte ich mir einige Platinum 8fach DVD+, hinter diesen steckte jedoch nicht CMC als Hersteller, sondern Ricoh.
    Dementsprechend liefen die Rohlinge einwandfrei auf meinem Ricoh-Brenner (4fach allerdings, mehr kann der Brenner nicht).
    Scheinbar also dasselbe Problem wie immer, die Billigmarken verkaufen, was sie an Rohware hereinbekommen unter ihrem Label....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen