1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Platinum Rohlinge

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von monchi, 29. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. monchi

    monchi Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    habe folgendes Probelem

    ich und ein arbeitskollege haben uns jeweils eine 100er Spindel CD-Rohlinge bei ebay gekauft.
    Bei den Rohlingen handelt es sich um Platinum 52x Rohlinge.
    Nun zum Prblem.
    Wenn wir eine Audio Cd brennen, wird der Brennvorgang immer erfolgreich abgeschlossen, wenn die cd dann aber abgespielt wird, funktionieren immer die letzten 2-4 lieder nicht.
    insgeasmt haben wir die rohlinge auf 5 verschiedenen Brennern ausprobiert, auch andere Brennprogamme, aber immer wieder der selbe fehler.

    ich habe zum Bsp einen Benq DW1620 Pro und einen LG-GSA 4163B, was eigntlich keine schlechten Brenner sind, welche brenner mein arbeitskollege hat kann ich nich genau sagen, ich weis nur das eins von Sony und eins Matchita (Tochterfirma von Panasonic) ist.

    ich hoffe das mir jemand bei diesem Problem helfen kann
    Monchi
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Mich würde interessieren wieviel du für diese (anscheinen B-) Ware bei ebay bezahlt hast...
     
  3. monchi

    monchi Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    das kann ich dir sagen

    pro spindel 12,90

    ich kann mir aber nicht vorstellen, das selbst wenn es B-Ware ist, immer der selbe fehler kommt
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    Platinum-Rohlinge taugen nix, nach etwa 3 Jahren fangen die äußeren Bereiche an zu oxidieren und verfärben sich bräunlich und sind dort nicht mehr lesbar, bin gerade dabei, die Platinums auf andere Rohlinge umzukopieren, das Problem trat aber nur bei Platinums auf, die in (schwarzen) Jewelboxes lagerten und lagern, nicht in Spindeln, das nur mal nebenbei.
     
  5. MJ01

    MJ01 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    126
    Das würd ja jetzt bedeuten, dass die Spineln schon 3Jahre alt sind... Falls es da überhaubt schon solche Mengen 52x Rohlinge gab!?
     
  6. monchi

    monchi Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    was auch immer mit den rohlingen is, ich werd mir wieder emtec rohlinge kaufen, die sind billig, und funktionieren gut mit meinem brenner. ob die nun viele jahre halten weis ich nich, ich hoff es einfach mal, umd bete dafür :bet:
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    ich habe die gebrannten Dinger aus Platzersparnis in Spindeln gelagert, und die sind nicht oxidiert, im gegensatz zu denen in den Jewelcases, und damals gab es noch keine 52x Rohlinge das waren 16X Rohlinge.
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Für 15€ bekommst du sie von dvdrohling24.com ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen