1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

platte falsch angezeigt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von lasagne34, 3. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lasagne34

    lasagne34 Byte

    hi alle!

    hab schon drei mal gepostet was das für ein defekt sein kann ,wenn die platte im POSTablauf , und auch im bios mit komischen schriftzeichen erkannt wird.

    sollte ja wie normal die bezeichnung anzeigen , aber was geht bei der platte vor wenn sie das nicht korrekt macht.

    kann das bios was haben oder die platte?

    Hab mal nach einen festplatten absturz , wo die platte beim reklamieren wieder funkte bei birg einen möchtegern techniker zu diesem thema gefragt , der mir einfach als antwort gab" das is normal, das hab ich auch bei mir zu hause aber deswegen muss nix defekt sein "
    Toll was???

    Vielleicht hat jemand zeit mir das ein bischen zu erklären was das sein kann ,
    würde sicherlich auch andere brennend interessieren.
    grüße LASAGNE
     
  2. Lomax

    Lomax Byte

    Welche Platte ist es denn (Marke, Größe)?

    Hab das in folgendem Zusammenhang schon erlebt.
    - Festplatte 40GB (Bios unterstützte nur 32GB) nach Bios-Update OK
    - Festplatte falsch gejumpert (Western Digital) Master und Single (kann ebf. Master sein) sind 2 versch. Einstellungen.
    - Außerdem gibt es Probs mit manchen Controllern
    ATA100 Controller u. Maxtor Festplatten über 120GB
    ATA133 Controller u. ATA100 Festplatten über 120GB

    vielleicht trifft ja was zu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen