1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

platte kaputt ??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bobsel, 26. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bobsel

    bobsel Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    70
    hi

    ich habe seit kurzem einige probleme mit meiner western digital platte. wenn sie auf bestimmte verzeichnisse zugreifen sollte, brauchte sie dazu sehr lange und hat auch leise anormale geräusche von sich gegeben, etwas kratzend aber ganz leise. da dacht ich mir schon, dass die wohl hin sei, hab aber trotzdem mal formatiert und die partition völlig(!) gelöscht und neu aufgesetzt. das kratzen kommt teilweise immernoch und beim lesen von der platte treten auch ab und zu crc-fehler auf. scandisk sagt mir, dass die "sicherheitsbestimmungen" nicht lesbar seien.
    den discdoctor von symantec habe ich auch schon laufen lassen, aber das programm ist ja wohl nen witz.
    also wenn jemand hilfe weiß, bitte melden :)
    habe allerdings kaum noch hoffnung :(
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, schau mal bei WesternDigtal , dort sollten Tools zum Überprüfen deiner Platte zu finden sein.

    MfG Steffen
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    vermutlich hat die HD so genannte "BadSectors" was z.B bei einem unsachgemäsen Transport, :jump: ärgerlicher Tritt gegen den PC, ein Stups mit dem Staubsauger.... (oder ähnliches) passieren kann.
    Mit dem Tool von WD kannst du das überprüfen. Norton Diskdoctor kann dir deine HD nicht reparieren (was hattest du erwartet??? :aua: ) sondern nur die Daten (soweit lesbar) von den defekten Bereichen auf andere Bereiche verschieben und die defekten Bereiche als nicht nutzbar markieren.
     
  4. bobsel

    bobsel Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    70
    das habe ich auch nicht erwartet, aber nichtmal das macht der diskdoctor :(
    der macht nicht mehr als chkdsk ...
    smart hat mir mittlerweile auch zu verstehen gegeben, dass ich backup machen und die platte austauschen soll.
    ich pack das ding wech, hab keine lust mehr mich damit rumzuärgern und am ende kommt eh nix bei raus.

    danke euch für die hilfe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen