Platte voll ???

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von buott, 26. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    s ja irgendwie nicht.

    Hi,
    die Ordner auf meiner Part."C" 1.99GB lesen sich unter "Eigenschaften" ungefähr so: Größe 30MB, belegt 40MB. Also belegter Speicher immer ca. 20-30% mehr.
    Wenn ich nun allen belegten Speicherplatz addiere, komm ich auf rund 1500 MB. Ruf ich die Eigenschaften von "C" auf, so wird mir gesagt, daß 1,94GB belegt sind und nur 54MB frei. Die Kiste meldet sich auch schon dauernd mit "Festplatte voll".
    ach ja: Win98SE, FAT-Dateisystem, Partition "D"ca. 10GB.
    Wer hat \'ne Idee
    Danke
    Buott
     
  2. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    alles klar, das war \'ne Backup-Datei. Hätt ich auch selber mal die Augen aufmachen können.
    Vielen Dank
    Buott
     
  3. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo,
    Hast Du auch die Dateien im Hauptverzeichnis von C: mitgerechnet? Da liegt normalerweise die fette Auslagerungsdatei. Evtl. mußt Du zuerst unter Ordneroptionen einstellen das auch alle Dateien angezeigt werden. Es kann sein das Win98 bei 54MB schon anfängt zu meckern, hab\' auch keine Ahnung wie man das abstellen kann (ohne Plattenplatz frei zu machen!)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen