1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Platte von Win98 nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jehrmann, 16. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jehrmann

    jehrmann ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo Leude,

    Ich habe mir gebraucht eine 40 GB Western Digital Platte gekauft und sie als Primary Slave in meinen PC eingesetzt. Außerdem connected sind noch die andere Platte (10 GB als Prim Mast) sowie zwei Rom-Laufwerke als Secondaries.

    Die Platte wird beim booten auch ohne Fehlermeldungen erkannt, nur Win98 erkennt sie nicht. Brauch ich da extra Treiber oder was? Wenn ja, wo krieg ich die her? Ich dachte, Win erkennt Platten automatisch.

    Helft mir! Brauche den Extra-Speicherplatz dringendst!

    Gruß

    Johannes
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    was zeigt fdisk an.. ist vielleicht eine NON-Dos Partition auf der Platte.
     
  3. jehrmann

    jehrmann ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    3
    Was genau muss ich bei fdisk machen? Habs versucht, aber da hab ich nur ne 8 MB Partition hingekriegt???

    Danke für Eure Mühe

    Johannes
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    partitionieren und formatieren.. der Vorbesitzer wird sie platt gemacht haben um seine Daten zu löschen.

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen