Plattenspieler an PC mit Soundkarte ?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Dumfbacke, 30. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dumfbacke

    Dumfbacke Byte

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    47
    :confused: Welche Soundkarte könnt ihr mir empfehlen, um einen Plattenspieler am PC anschließen zu können? .:confused: Oder ist die Lösung von Terratec in der USB-Version (Terratec Preamp USB) die optimalere Lösung? Mein Board: MSI KT3 Ultra2. :confused:
     
  2. carnidae

    carnidae ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Du brauchst weder eine "spezielle" Soundkarte noch sonstwas spezielles. Du musst lediglich den Plattenspieler an einen Verstärker anschließen (wie auch zum normalen abspielen).
    Dann gehst Du mittels Kabel aus z.B. einem Tapeausgang des
    Verstärkers in das Line-In deiner Soundkarte.
    Kabel: 2 Chinch für verstärker - anderes Ende passender stecker für Soundkarte.... (ist ein Standardkabel).
    Dann kannst Du über Win-Recorder oder entsprechende Software wie z.B. Wavelab Deine Scheiben aufnehmen.
    Ggf. noch in den Soundeinstellungen den Eingang (Line-In)einschalten. Ich mach das schon ewig so - geht super und die Quali taugt auch.
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    die Vinyldrehmaschine ist richtig angeschlossen am Verstärker?
    hast du auf den Anschlüssen der Soundkarte das richtige Gerät zur Aufnahme aktiviert, geh mal in die Lautstärkeregelung und geh auf Eigenschaften und stell mal in den buttons auf Aufnahme und mach dann an Line-in den Haken hin.
     
  4. ligulem

    ligulem ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    hmm...jetzt muss ich auch "senfen"...

    bin zwar so einer, der nur mal eine frage stellt und dann ward er nie mehr gesehen...lol...nein...aber ich habe von dem zeug wirklich keine ahnung.

    mein problem:

    ich habe plattenspieler an verstärker gehängt (phono-anschluss). dann über anschluss tape-out ein kabel (mit rot-weissen anschlüssen) an soundkarte gehängt. (d.h. nicht an soundkarte direkt, sondern an das teil, das es gibt bei der CREATIVE soundblaser AUDIGY platinum). soweit so gut.

    über die demo-version von cool-edit pro 2.0 möchte ich nun aufnehmen. aber der sound scheint über das mikro aufgenommen zu werden. d.h. wenn ich lautsprecher abschalte, dann kann ich MICH hören bei aufnahme...lol...das kann's ja nicht sein.

    was mache ich falsch? d.h. wie kann ich machen, dass der sound direkt (und NUR so) vom plattenspieler in die software kommt (und auf die HD oder CD)????

    danke für hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen