Player mit Überblendfkt.

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von newb@modding, 27. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Suche eine MP3-Player-Software, mit der ich von einem Titel zum nächsten Überblenden kann, praktisch wie bei einem Doppel-CD-Deck mit Mischschalter.
     
  2. dpg

    dpg Byte

  3. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Hast schon Recht, nur manchmal findet man ja auch "kleine" Player unter 1MB! Dachte, dass da vielleicht einer drunter ist, der Crossfaden integriert hat!

    Werde dann wohl doch den G3-Familien-Gipfel einberufen! :vader:
     
  4. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Tja, wenn man was Gutes haben will, dann muß man auch etwas dafür tun - wenn Du dazu nicht bereit bist, dann kann ich Dir auch nicht helfen :(

    Mußt wohl mal mit mit Papa verhandeln... :D

    mfg


    hoegi1973
     
  5. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Danke für den Tipp, hoegi1973, aber 8,22 MB sind doch etwas zu viel für einen 56k-Anschluss!
    Vaddi würde mich morden! :motz:
     
  6. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Du hast ne PN! :D

    mfg


    hoegi1973
     
  7. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Hab da mehr an Freeware (o.ä.) gedacht. Wollte auf jeden Fall nix bezahlen. Ich will mich ja nur als Hobby-DJ versuchen, bei privaten Partys oder so. :saufen:
     
  8. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Am besten eignet sich das "BPM Studio" für diese Zwecke.

    Das Prog integriert 2 Player und kann auf mehrere Sound-Devices zurückgreifen (entsprechende Hardware vorausgesetzt). Somit kannst Du bspw. während des Abspielens auf Player 1 den Song auf Player 2 bereits via Kopfhörer vorhören und mittels Pitching passend einmischen.

    ----> Software für DJ-Einsteiger

    Funktionsumfang der verschiedenen Versionen:
    http://www.bpmgastro.de/docs/differences-v4-de.pdf

    Leider kostet die einfachste Version bereits 249,- Euro :heul:

    Testversion:
    http://www.download-web.de/dc_detail.php?fi_id=1122

    mfg


    hoegi1973
     
  9. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Kann durchaus sein, hab die Funktion aber leider noch nicht entdeckt!

    Aber ich glaube kaum, dass damit manuelles Faden möglich ist!? :rock:
     
  10. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    winamp5 hat doch sowas (crossfade) :p
    bis zu 20 sec überblenden

    or what??? :confused: :D
     
  11. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte


    Schön und gut, aber wenn Du den Verlauf gelesen hättest, dann hättest Du gemerkt, daß sich iTunes selber disqualifiziert... wenn modding 8,22 MB zu viel sind, dann sind es 20 MB wohl erst recht... :D

    mfg


    hoegi1973
     
  12. Das geht doch sogar im windows mediaplayer 9.0:p
     
  13. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Ich benutze jetzt Tactile 12000. Das Prog bietet einige Funktionen, die ein echtes Mischpult auch besitzt (MP3-Scratching inkl.; funzt nur nicht gut mit der Maus). War - wenn ich mich recht entsinne - auf der PCW-CD der letzten Ausgabe (Mai).
    :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen