1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plexiglas

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Nebukad, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    Hat irgendjemand hier erfahrung mit plexiglas-/acrylgehaeusen?
    was sind die vor-und nachteile?
    und was bedeutet uv-aktiv.

    Dake
     
  2. ballmann_01

    ballmann_01 Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    91
    soweit ich weis haben die neuen platten noch en vakuum. sprich nach dem öffnen ist das Vakuum weg --> die platte dreht höher und dreht sich irgendwann aus....
     
  3. Heavenfighter79

    Heavenfighter79 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14
    HI,

    ich habe mir mal den Link zu dem HD-Window mod angeschaut und mir natürlich auch gleich eine alte 20 GB Platte geschnappt und drauf los gemodded.
    Und was soll ich sagen, es hat ohne Probleme geklappt, sie läuft jetzt mit Window einwandfrei.
    Als Tipp gegen möglichen Staub befall, habe ich während der Arbeite an der offenen Platte einfach einen Fön mit kalter Luft
    in der Nähe montiert.

    Jetzt wollte ich mal eine neuere und größere Platte modden, aber ich wollte noch was wissen. Haben eigentlich moderne Platten kein Vakuum? Also kann ich diese auch Problemlos öffnen?


    MfG
     
  4. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    vielen dank.
    ich werds dann doch mal versuchen - vieleicht nicht gleich mit ner 200GB pladde :D
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    http://www.moddingfreax.de/

    Links oben auf "How to's" und dann auf "HD Window mod"....
    Bei Bedarf können natürlich auch LEDs verwendet werden...
     
  6. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    na dann lass ichs halt, auch wenn ich mich auf durchsichtige festplatten schon gefreut hab. ich kanns ja trotzdem mal mit ner 200mb uralt-platte ausprobieren und dann gibts auch meinetwegen bilder. Aber ich hab schon mal nen bild gesehen, wo sone platte mit fenster drauf war!?

    Und zum augenkrebs: ich wollte doch unbedingt ne mikrowelle in mein mod einbauen!! *scherz*
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Sehr riskant....
    Wenn auch nur ein Staubkörnchen oder sonst ein Dreck auf die Platte kommt, kannste sie wegschmeißen... oder teuer reinigen lassen....

    Mach lieber ein Fenster ins CD.Laufwerk:
    Mein Case:
    http://mitglied.lycos.de/wuwolle/Picz/mein Case/IMG_0042.jpg
     
  8. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Ich würde mal vermuten: Ja.
    Kannst es aber mal ausprobieren und das Ergebnis posten (mit Bild/Film) :D
     
  9. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    :D :D :D :D :D

    Nein, dass heißt dass der Rechner z.B. das Radio des Nachbarn stören könnte oder dass er abstürzt wenn daneben eine Mikrowelle läuft.

    Augenkrebs kriegst du nur wenn du rosa Frostschutzmittel in die Wasserkühlung schüttest ;)
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  11. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    achso und nochwas:
    Gehen Festplatten kaputt, wenn man sie oeffnet?
    Ich wuerde naemlich gerne nen durchsichtigen deckel raufpacken, damit man die durch nen fenster beobachten kann.
    Wuerde doch bestimmt geil aussehen !?!
     
  12. Nebukad

    Nebukad Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    135
    Was heist EM-were?
    Wuerde das eventuell schaedlich sein, da reinzugucken, wenn man (UV-)licht da drin hat? :cool:
     
  13. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Acryl lässt sich leichter bearbeiten... (z.B. mit einem Dremel). Dadurch ist Acryl aber auch "empfindlicher". Musst schon vorsichtig beim z.B. Sägen sein....
    Und Acryl ist teurer...:p

    Gruß
    wolle
     
  14. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Naja Erfahrung hab ich nicht damit, aber gesehen hab' ich schon ein paar. Sehen geil aus :cool:

    UV-Aktiv bedeutet - würde ich mal vermuten - heißt dass das Material unter UV-Licht leuchtet.

    Vorteile hat das Plexiglas eher nicht - außer das Aussehen
    Nachteile... Ich würde vermuten, dass du mehr Lüfter brauchst, weil der Kunststoff die Wärme nicht so gut ableitet wie Metall; möglicherweise kriegt man auch die EM-Werte nicht auf ce-Niveau
     
  15. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    selbe seite HowTo?s --> Special Window
     
  16. compaqschmerz

    compaqschmerz Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    116
    geile seite! ich hab mal ein bild mit leds gesehn! hat vielleicht jemand 'n bild?
     
  17. ballmann_01

    ballmann_01 Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    91
    genau
    Nur als schüler, 60? zuviel, eher sselten
     
  18. Heavenfighter79

    Heavenfighter79 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14
    Also ich habe noch mal zwei Kollegen gefragt, und beide meinten es wäre kein Vakuum in den Platten.
    Begründung:
    Die Lese- und Schreibköpfe bewegen sich ja auf einem Luftpolster über die Platten. ätten sie direkten Kontakt würden sie die Platten ja zerkratzen.
    Aus diesem Grund läuft die Platte beim Hochfahren ja erst an, und dann bewegt sich der Arm darüber, da dann erst das nötige Luftpolster entstanden ist.
    Naja ich werds halt mal testen wenn ich 60 ? über habe :p
    Wenn's nicht klappt :aua: bin ich schlauer...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen