1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plextor 161040 / Puffer

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von thegreatmastar, 12. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thegreatmastar

    thegreatmastar Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    Habe eine kleine Frage an euch Freaks:

    habe mein sys (2000er XP, 512 Ram, xp+service pack) neu aufgesetzt, sämtliche programme installiert und alles lief präschtisch; einige tage später trat der negative effekt auf, dass wenn ich eine cd brennen will (oben genannter brenner mit nero 6), der puffer immer zwischen 100 und 0 % hin und herjumpt; als das sys komplett neu war, war der puffer voll und hatte sich maximal bis 97 % runterbewegt, aber nun geht hoch auf 100 und relativ schnell wieder auf 0 und wieder zurück; auf den brennstatus oder die cd hat das keinen einfluss, diese läuft nach dem brennvorgang gan normal; nur, dadurch das der puffer immer hin und herspringt, dauer das brennen länger, und wenn ich z.b. gleichzeitig musik höre (ich weiss, wie dreist von mir :D), dann stockt der sound oder das bild in wintv ruckelt. Ich kann auch sämtliche programme, die ich instaliiert habe, eigentlich ausschliessen, weil es ja anfangs lief; den virenscanner habe ich auch schon deaktiviert, dma an, ansonsten weiss ich auch net mehr weiter :(

    vielleicht hat ja einer von euch mal einen ählichen fehler gehabt und kann mir eine hilfestellung geben wie ich das wieder in den griff bekomme......
     
  2. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Durch die Neuinstallation sind die Daten wahrscheinlich stark fragmentiert, soltest Du mal defragmentieren, dann dürfte es wieder funktionieren.

    PS: Ich weiß nicht, ob das bei neueren Rechnern / Brennern noch gilt, aber man sollte Quelle und Brenner möglichst nicht am gleichen IDE-Controller haben

    Gruß Tommy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen