1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plextor 1610A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Blue Nick, 22. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Ich weiß, ihr braucht mir nicht erzählen, dass dieser Brenner in Sachen 1:1 Kopie nichts kann!

    Aber mal ne Frage: Da der Brenner den besten Schreibmodus beherrscht(RAW-DAO 96) und "nur" beim Lesen gar keine Subchannel Daten lesen kann, könnte man nicht einfach ein CDROM LW kaufen, welches Subchannel Daten lesen kann?

    Dann könnte man doch eigentlich auch Savedisk (V2) etc. ganz einfach kopieren!

    Wenn das gehen sollte, bitte sagt mir doch eure Meinung dazu und vor allem, welche CD-LWs können Subchannel Daten lesen?

    ******* empfiehlt Toshiba LWs, aber ich habe keine Daten dazu auf der Hompage gefunden.

    Bitte helft mir, ich möchte nicht wieder einen neuen kaufen, da der Brenner bei den anderen Sachen sehr gut ist!

    MFG
    Niko
    [Diese Nachricht wurde von Blue Nick am 22.11.2001 | 21:58 geändert.]
     
  2. Torsten.K

    Torsten.K Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    143
    Wie sieht es mit dem SD-M 1612 Firmware 1004 aus ?????
     
  3. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Wenn du sowieso viel mit ******* brennst, wirst du wohl auch ofters mal auf deren homepage sein, dann must du dir dort mal Systemvoraussetzungen durch lesen.
    ******* empfiehlt selber, am besten CD-Rom,s oder DVD laufwerke von Toshiba zu benutzen, da diese alle Subchannel Daten 100% lesen.
    Obwohl ich persönlich der meinung bin das mein Plextor TS40 scsi CD-Rom diese aufgabe schneller bewerkstelligt.
    Mein Toshiba SD-M1502 hatt die firmware 1002.
     
  4. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Danke für deine Antwort!

    Ich habe bis jetzt auch alle kopiergeschützten CDs die mit Savedisk oder Savedisk 2 geschützt wurden mit dem Plextor Brenner ausgelesen(über *******) und danach wieder gebrannt.

    Alle Kopien (z.B. Black&White mit V2) funktionieren auch, aber eben nur wenn sie im Plextor Brenner eingelegt sind.

    Wenn du sagst, dass fast alle Copys mit V2 sich auch in anderen normalen CD-LWs starten und spielen lassen.muss doch dein Toshiba alle SubchannelDaten(RAW-96) lesen können?

    Hast du zufällig auch technische Daten und sozusagen "Beweise" (in schriftlicher Form), das dein Toshiba alle Subchannel Daten lesen kann.

    Denn wenn das wirklich bei dir funktioniert, braucht man sich ja nur so ein Laufwerk zu holen und man hat die perfekte Kopiermaschine.

    PS: Welche Firmware Version besitzt du denn und kannst du dann bei deinen Laufwerken unter ******* das Kontrollkästchen für Subchanneldaten aktivieren?

    MFG
    Niko
     
  5. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Hi.
    Ich habe auch diesen brenner, und ich benutze zum auslesen entweder mein Toshiba SD-M1502 DVD laufwerk oder das Plextor Tsi40 Cd-Rom laufwerk.
    Fast alle Copy,s mit V2 lassen sich zumindest vom brenner aus instalieren und manche gehen auch so.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen