1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plextor 2410 User aufgepasst! TLA Probs!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von viper770, 12. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. viper770

    viper770 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    13
    Dies solltet Ihr Plextor Käufer einmal nachlesen und einen evtl. Kauf noch einmal überlegen:
    "Die folgende Theorie geht als Gerücht geht um:

    * TLA 0000 kopiert alle Audios
    * TLA 0100 kopiert n i c h t 100 und einige 200er Cactus Data Shield Audio CD`s
    * TLA 0101 dito und hat noch Probs mit manchen Game-CD`s."

    Ein user aus New York spricht gar von folgenden TLA-Versionen mit "crippled features" (Mein Kommentar: Diese Aussage finde ich sehr gelungen). Das passt zu dem Statement: "Plextor knickt ein".
    Dies stammt aus dem Brenmeister Forum.
    Hier steht noch mehr: http://www.cdfreaks.com/news2.php3?ID=2773
    Tja. Schade, Plextor und Audio Kopierschutz scheint nicht mehr so einwandfrei zu klappen...
    Wollte einen kaufen, habe aber nun einen LG8160...
    Glück gehabt...
     
  2. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Ist eigentlich egal, bin gewissermasen gezwungen ihn zu nehmen!
    Weil ich einen Brenn für mein gehäuse brauche der Silbern ist!

    und aus dem LG kann ich den für 20 DM mehr machen!
     
  3. viper770

    viper770 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    13
    Subchannel bei Daten und Audio schon getestet: klappt! Überlänge habe ich noch nicht probiert, aber habe gehört, das 89min kein Problem sind. 99min keine Ahnung...
    Aber dies steht auch in den postings zum LG8160...
    Beim Plextor weiß ich nicht.
    Wie gesagt: dies sollte nur ein Posting zum Plex2410TA werden. Ich wollte ihn zuerst auch kaufen, aber warum für 450 DM einen Brenner kaufen? TLA Problematik ungewiss... Dafür bekommt man zwei Lg}s und etwas Taschengeld... Schade Plextor.
     
  4. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Kannst du für mich testen wieviel überlänge er brennt, und ob er subchannel audio und daten auslesen kann (ICH MEINE DEN lg bRENNER)?
     
  5. Rinne1

    Rinne1 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    Brüüüüülllll,
    kaum hat ein Bekannter bei mir angerufen, wie er mit seinem SUPER PLEXTOR 2410 nen Cactus kopiert,er bekommt es einfach nicht hin, und warum ich mir so ein Billig-Gerät wie den LG 8160 zugelegt habe. Und dann les ich dass hier, ggg

    Gleich mal anrufen diesen Plextor-kann-alles-Fanatiker, ob er seinen wieder verkauft wie den 16er Plextor.

    TEUER is nicht gleich gut
    [Diese Nachricht wurde von Rinne1 am 13.10.2001 | 08:36 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Rinne1 am 13.10.2001 | 08:45 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen