1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plextor PX 708A ??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von NikNolte7, 23. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NikNolte7

    NikNolte7 ROM

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    7
    Naja, wieder so eine Frage, ob man den Plex 708 kaufen kann...

    Habe bisher den CD-Brenner Plextor 24/10/40A eingesetzt und möchte nun auf einen DVD-Brenner umstellen ( passen die Anschlüsse eigentlich noch ??? ).

    Bei den einschlägigen Foren gibts welche die sagen, dass der Plex Probleme mit einigen Rohlingen hat.
    Welche Rohlinge ( preiswert ) kann man einsetzen und wie ist grundsätzlich die Qualität des Gerätes ???

    Gibt mal Eure Meinung rüber !!!

    Danke
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
  3. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781

    Ich will auch noch bissl warten !!
    Nun kommen ja noch 8x Brenner von Phillips raus.
    Der Sony Dru 530 ist auch ein 8x Brenner !!!
    Und der Benq kann sogar +- DVDs mit 8x Geschwindigkeit brenen.

    Also abwarten und Preissturz beobachten !!
     
  4. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Juhuhu !!!!
    Dann werde ich ihn mir mal kaufen !!!
    Bist du dir auch sicher dass man Cds mit ...... brennen kann ?
     
  5. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Also ich finde das der Brenner immer noch ein bischen zu teuer ist, da es noch(soweit ich weiß) keine 8x Rolinge gibt. Bei dem schnellen Verfall der Hardwarepreise denke ich an eine Kauf erst Anfang nächsten Jahres, ich benutze übrigens auch noch den oben genannten Brenner

    MfG
    earth
     
  6. R407a

    R407a Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    25
    Ich habe schon mehrere Ausprobiert die gehen alle:) :) :) .
    Gruß R407a
     
  7. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Kann der Plextor 708a auch mit anderen Brennprogrammen gut arbeiten ?? Ich meine ein spezielles, welches es heute in Deutschland nicht mehr gibt ??? :D
    Ihr willst schon was ich meine, oder ??

    ... ich sehe lauter Schafe .... :p
     
  8. R407a

    R407a Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    25
    Ja kann er, habe ich selber am laufen:) .
    Gruß R407a
     
  9. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    hallo plextorfreunde, mich interessiert nun noch , ob der brenner mit nero 6.23 umgehen kann ?
    danke und gruss j1
     
  10. R407a

    R407a Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    25
    Hallo NickNolte7, Ich hatte bis jetzt mit noch keinem Rohling Probs, schon Probiert habe ich: Octron (billig und nicht zu Empfehlen), Verbatim, Fuji, Sony, Intenso, Platinum. + und - gemischt.
    Die Qualität ist soweit man das selbst Beurteilen kann sehr gut. Die alten Anschlüsse passen natürlich noch:) .
    Gruß R407a
     
  11. snoopy001

    snoopy001 ROM

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich habe WinonCD 6.0 und den Plex 708. Das Brennprogramm bringt Fehlermeldungen bei DVD+R und DVD-RW.
    Bei Nero funktioniert alles ohne Probleme. Die foto CDs sind aber nur unter Winoncd brauchbar.
    Bin für jede Info dankbar...

    Mfg Snoopy001
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen