1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plextor24/10/40

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von marioninaus, 4. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marioninaus

    marioninaus ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2001
    Beiträge:
    2
    Tag zusammen-mich würd brennend interessieren ob der neue Plextor echt so ein Hammerteil ist! Keiner irgendwelche Probs??? Ich wollte mir auch mal wieder nen neuen Brenner zulegen, allerdings bis max. 350,-. Lohnt es sich darauf zu warten, bis der Plextor im Preis ein bisschen runtergeht-immerhin gibts das Teil ja jetzt schon für 430,-??? Oder meint ihr Plextor setzt den Preis nicht auch mal unter 400,- an???
    Danke schon mal :-)
    [Diese Nachricht wurde von marioninaus am 04.10.2001 | 16:05 geändert.]
     
  2. Wischmop

    Wischmop Byte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    58
    Hi!

    Kommt ganz auf dem HP an, ich hatte selber Einen und der hat in über einen Jahr nicht eine CD verbrannt.

    Der war von Sony, manche HP}s sind aber von Philips, LG, Yamaha, NEC, Ricoh, neuerdings sogar einer von Plextor, der HP 24ri

    cu
    Wischmop
     
  3. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Ich bin vom Lite-On begeistert, habe ebenfalls aufgrund des Tests von ******* (der mir deutlich seriöser und detaillierter erscheint als jeder der PC-Welt) gekauft. Für mich war insbes. auch die CD-Auslesegeschwindigkeit und die Kompatibilität wichtig, und die ist beim LiteOn zumindest so gut wie bei den anderen 24x Laufwerken.

    Wie ein anderer Poster schon festgehalten hat, ist die Zeit, die das Ding in meinem PC verbringt, sicherlich kürzer als seine Haltbarkeit ;) - in 2 Jahren lachen wir über 24x Brenner, da haben wir dann alle 8xDVD-Rs oder wasweißich.

    Christoph

    PS: Die Brennergebnisse mit meinen bisherigen HP-Laufwerken waren deutlich weniger oft vorhersehbar als mit dem neuen LiteOn.
     
  4. Rinne1

    Rinne1 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    Commandos 2

    funzt
     
  5. Wischmop

    Wischmop Byte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    58
    Moin!

    Es wird aber behauptet, das das eine Modell EFM kann, das andere nicht.

    Hast du schon Games mit SD 2 probiert?, Wenn ja, welche?

    cu
    Wischmop
     
  6. Rinne1

    Rinne1 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    LG GCE 8160b ist derselbe wie der CED 8160b
    kam am anfang auch durcheinander

    der 1210 ist ja auch super , aber der 16er kann viele Sachen nicht, die fehlerkorrektur war äusserst bescheiden bei dem ding, es kommt immer darauf an was man brennt.
     
  7. Wischmop

    Wischmop Byte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    58
    Moin!

    Ich bin hier, um pot. Käufer vor Fehler zu bewahren. Die Tests hier sind nicht ausführlich genug, siehe Mainboards: 2 werden getestet, bei Beiden steht "arbeitete problemlos mit allen Komponenten zusammen", nur hat das eine Note 1,0 in dieser Kategorie, das andere 1,9. Was soll das bedeuten?

    Ich kenne übrigens mehr als 5 Leute, die mit dem 1610A voll zufrieden sind. Ich selber habe den PX-W 1210A. Super Gerät, in über einen Jahr noch nie Probleme.

    Ich gönne Jedem seine Zufriedenheit, aber das solche Problemdinger wie der Lite 12101B hier auf den ersten Platz war, und wesentlich bessere Brenner wie der Plextort 1210A und der Teac CD-W 512EB dahinter, das nehme ich nicht so hin.

    Frage: Wie lautet die genaue Bezeichnung deines LG, den soll es in 3 Ausführungen geben?

    cu
    Wischmop
     
  8. Rinne1

    Rinne1 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    Wieso bist du überhaupt auf dieser Page ... ??? PC-Welt bäääh. Seltsam aber hier rumhängen. Der Plextor 1610a is Mist, wie die Computerbild, in der PC-Welt war der Plextor schon immer schlecht bewertet. Und wie die Erfahrung meiner beiden Plextor-Fanatiker Freunde zeigte stimmt dies auch.
    Sie sind absolut zufrieden mit dem Plextor 24/10/40. Ich persönlich habe mir den LG8160 zugelegt (VOBIS 199.-DM), der macht alles was die PC-Welt hier beschrieben hat, und ist somit genauso gut wie der Plextor, und auf dass bisschen Speed kann ich verzichten. Übrigens der LG steht noch nicht einmal auf der Clone CD Liste richtig drin, angeblich kein Burnproof hat er aber und kann kein EFM, habs getestet und es geht. Soviel zum Thema PC-Welt wäre Mist.
    P.S.: FEHLER sind menschlich, die PC-Welt berichtigt immer seine Fehler, man muss halt als Leser ne Woche warten wenn man gewisse Aussagen nicht traut , ob eine Korrektur vorliegt.
     
  9. Wischmop

    Wischmop Byte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    58
    Moin!

    Diesen beiden Zeitschriften glaube ich wenig, da manchmal baugleiche Geräte total unterschiedlich abschneiden.

    Aber beim letzten Brenner-Test von CB waren die 2 Besten vorne, der Plextor PX-W 1610A und der Teac CD-W 512EB.

    Ich stütze mich eher auf Erfahrungen von vielen Usern.

    Außerdem kann der Teac CD-W 516E bis 89.59 brennen, im Gegensatz zur PC-Welt-Behauptung. Und das ist nur ein Fehler von Dutzenden in PC-Welt-Tests.

    Das ist meine Meinung :)

    cu
    Wischmop
     
  10. Thomas_K.

    Thomas_K. Byte

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    25
    Moin! Moin!

    Muss mich berichtigen laut www.*******-page.de können die beiden gleich viel.

    Wenn Du alle Tests von PC-Welt inFrage stellst, wem glaubst Du überhaupt?Computerbild?

    Wenn Du Dir die Tests und ev. Beurteilungen anschaust,abwägst wirst Du feststellen das Pc-Welt nur Facten auftischt.
    Die Bewertungskrieterien (z.b.Preis,Ausstattung..) sind dabei sehr auschlaggebend!!

    Das ist das selbe Thema wie bei den Tests mit dem DVD ToshibaSDM1502. Allen war er zu langsam beim Auslesen einer kopiergeschützten DVD und werteten das Teil völlig ab.
    -Total ünbegründet- da Preis-Leistungsverhältniss wieder mal hervorragend war.

    Testberichte sind schliesslich zum Lesen da.

    Um auf das Thema zurückzukommen:

    Das Liteone ist ein geiles Teil Für 299.- retail bekommt man kein
    vergleichbaren Brenner in Punkto ******* tauglichkeit.
    Worauf es ja ankommt!

    Gr
     
  11. Wischmop

    Wischmop Byte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    58
    Moin!

    Mal eine ganz bescheidene Frage: Was soll der Lite denn mehr können?

    PC-Welt-Tests traue ich ganz und gar nicht, der Lite 12101B, einer der größten Müll-Brenner aller Zeiten war dort auf den ersten Platz, dann ein Freecom (NEC) vor den 20xBrennern. Absolut lachhaft.

    cu
    Wischmop
     
  12. Thomas_K.

    Thomas_K. Byte

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    25
    Hallo miteinander!

    Hab mir im sofort den Liteone 24102B bestellt.Laut PC-Welt Test und ClonCD Seiten kann der mehr als dert besagte Plextor.

    Vom Preisleistungsverhältniss her --Wahnsinn--
    Klar ist der Plextor Qualitativ besser und teurer als der Liteone.

    Allerdings erwarte ich nicht das mein Brenner länger als 4 Jahre bei mässigen Betrieb läuft.
    Da bis dahin die Technik ( Kopierschutz etc. ...) längst überholt sind mach ich mir überhaupt keine Gedanken.

    Viel mehr ist wichtig wie der Brenner mit der heutigen Technik zurechtkommt.
    Und das tut der Lite nach Tests mit Sicherheit!

    Gruss
     
  13. Wischmop

    Wischmop Byte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    58
    Moin!

    Haha, guter Witz. Nur weil Beide 24x sind und SD 2 können, sollen sie baugleich sein.
    Vergleich nur mal die Verarbeitungsqualität der Beiden, und du wirst sehen, das dem nicht so ist.
    Ich will nichts mehr wissen von dem LiteOn-Schrott, das neue DVD von denen ist kurz vorm Auseinanderfliegen, wenn es Fullspeed liest.

    Im November soll von Teac ein 24x kommen, der wird auch gut und wahrscheinlich billiger sein als der Plextor, weiß aber nicht, ob er SD 2 kann.

    cu
    Wischmop
     
  14. Rinne1

    Rinne1 Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    27
    Der 16er von Plextor ist Mist. Fällt in jedem Test durch. Gut wenn du zufrieden bist, aber zu empfehlen ist er nicht. 2 Freunde von mir hatten ihn(plextor-Fanatiker) und haben ihre Brenner sofort wieder verkauft, und sich den 24er Plextor zugelegt.
    Ich rate eher zu dem Lite-On LTR-2410b kann alles und isz angeblich sogar mit dem Plextor baugleich. Hab ihn grad bei KM gesehen für 299.-Mark
     
  15. _Baldur_

    _Baldur_ Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    35
    Sicherlich wird der Preis noch fallen, mit größter Wahrscheinlichkeit aber auch erst dann wenn es ein neues Model gibt und der 24x von Plextor ist ja noch nicht lange auf dem Markt.

    Außerdem glaube ich das man, auch wenn man schnell brennen will, mit dem Modell drunter (habe ich) dem 16x10x40x sehr gut bedient wird. Ich benutze nur 700 CD`s und das dauert wenn man die wirklich ganz vollschreibt 5 Minuten. Den gibt es preislich schon ab 380-390 DM. Ach ja, auch sehr wichtig das Ding kann wirklich alles, ich meine jeder irgendwie wichtige Brenn-Modus wird unterstütz man kann damit auch 800 MB Rohlinge schreiben usw.

    Der 24x von Plextor ist da eben nur noch wenig schneller und ob man für so `ne kurze Zeitspanne wirklich 150 DM mehr hinlegen will muss jeder selbst entscheiden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen