1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PlexWriter 40/12/40A legt System lahm !!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von oberpaul, 25. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    der brenner läuft am sekundären port als master, das dvd ist slave.
    beim brennen gibts vom brennvorgang her keine probleme, nur
    ist meine prozessorlast permanent bei 100% und ich kann nix
    anderes mehr machen.
    system win2000

    kennt jemnad das problem??

    mfg.

    noch was, spielt es eine rolle mit welchem kabel der brenner/dvd
    angeschlossen wird (udma oder normal) ??
     
  2. Holgi74

    Holgi74 ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Moin:-)
    Ich denke mal dass du mit Nero brennst, richtig? Lade dir doch mal ******* runter und versuch es damit mal, damit dürfte es wieder schneller gehn.
    Und zwar liegt es daran dass Nero ne Menge an Speicher reserviert als Buffer underrun schutz. Das kannst du nun aber Problemlos reduzieren in Nero unter Datei, Einstellungen, Puffer.
    Wenn du da als Manuell einstellung 10 MB angibst sollte das reichen.
    mfg
    Holgi
     
  3. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Läuft das CD-Rom auch im UDMA Modus? Im PIO Mode wäre die hohe CPU Belstung normal.

    Gruß
    Christian
     
  4. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    ist ein udma100 kabel
     
  5. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Es sollte schon ein UDMA100 Kabel sein, wenn}s das nicht ist solltest Du das erstmal tauschen.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen