1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

plötzlich kein signal am monitor bei spielen.

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von HotdogSkier, 19. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HotdogSkier

    HotdogSkier ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    hi

    habe folgendes problem: spiele ich zb: cossacks 2: läuft alles wie geschmiert. nach ca 5 minuten spielfreude, stellt plötzlich mein bildschirm ab. kein signal. und den sound vom game hör ich auch nicht mehr. aber der pc läuft noch. in solchen momenten verhalf ich bisher mit einem neustart. danach läuft alles wieder sauber. bis zum nächsten mal wo ich spielen will. manchmal passierts auch schon nach ca 1 minute oder nach 2. das lustige ist: zb cod kann ich ohne probleme schauen (ausser beim vorwärtsspulen in demos tritt das problem wieder auf). bei c&c generals hatte ich dieses problem noch gar nie. das läuft wie geschmiert. q3 - dasselbe wie cod (manchmal bei demos). habe auch virtual skipper 2 installed. sehr altes spiel. auch da steigt der pc aus nach kurzer zeit.

    meine hardware:

    mainboard: asus p4p800 se
    graka: msi starforce geforce 6800 le (128mb)
    cpu: intel p4 2.8ghz
    netzteil: thermaltake silent pure power 410 watt
    monitor: acer al922

    habe schon mal den 15 flat-screen vom kollegen drangehängt: genau dasselbe problem.

    graka-treiber sind von der original cd. directx 9.0 c vorhanden. win xp sp2. bios: graphic aperture size (von 64 auf 128mb gewechselt), kein erfolg. bei graka-driver: write combining deaktiviert, kein erfolg.

    kann mir jemand helfen?
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    hört sich nach überhitzung an *denk* guck dir mal die Temperaturwerte der CPU, GKarte.... an.
     
  3. HotdogSkier

    HotdogSkier ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    öhm. cpu bestimmt nicht. die ist wassergekühlt. 36 grad celsius. graka hat einfach ihren standard lüfter drauf. ka wo ich sehen kann wie heiss die ist...

    pc-gehäuse ist immer offen. nichts übertaktet.
     
  4. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Der standartlüfter der GraKA sollte ausreichen (du hast ja nicht übertaktet). Wie man die GPU Temperatur auslesen kann weiß ich leider auch nicht (kp was fürn tool)!
     
  5. HotdogSkier

    HotdogSkier ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    btw: hab was entdeckt: im bios der wert: power fan speed 950rpm ist rot...
     
  6. Punishi

    Punishi Byte

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    76
    Ich hab das gleiche Mainboard und bei mir is das auch immer Rot.
    Das ist völlig normal :)
     
  7. HotdogSkier

    HotdogSkier ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    kk... dann hat es damit wohl nix zu tun...

    niemand eine lösung?
     
  8. TanosukeHiro

    TanosukeHiro ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Hi,

    ich habe eigentlich das selbe Problem. Bei 3D-Spielen setzt der Monitor einfach aus.

    Habe:
    OS: Win XP
    Board: Asus P4P800
    GraKa: GeForce 4 Ti 4200 mit AGP 8x

    Meine CPU ist ca. 43°C warm, mein Board 50°C.


    Edit: Am Treiber liegt es nicht ! Ich habe eben einen älteren genommen, wo noch alles funktioniert hatte.
     
  9. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Ich hatte auch ein Problem, dass wenn ich am spielen war der Monitor auf einmal auf Standby war. Der sound lief weiter aber der PC reagierte nicht mehr.
    Bei mir ist das von alleine ( :confused: ) wieder wegegeangen. Das einzige problem was ich jetz noch habe ist, dass Spiele (nachdem ich sie ne stunde gezockt habe) auf einmal anfangen extremst (!) an zu ruckeln. Da hab ich auch noch keine lösungg zu gefunden)
     
  10. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391


    halte ich für ein Gerücht :D die CPU 7Grad kühler als das Board
     
  11. TanosukeHiro

    TanosukeHiro ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Naja ... wenn das bei mir angezeigt wird !!!


    Jetzt wird angezeigt:
    CPU: 43°C
    Board: 46°C

    Ich kann dir sonst auch mal ein Screeni davon machen ! :D





    Zu meinem Problem:
    Meine GraKa wird zu heiß. Wenn ich den Rechner frisch gestartet habe und alles noch "kalt" ist, dann kann ich spielen. Nach einiger Zeit, wenn der Rechner sein "Arbeitstemperatur" erreicht hat, dann fängt er wieder an rumzuspinnen.

    Wie kann ich jetzt meine GraKa besser kühlen ?!? Lohnt es sich noch diese zu kühlen und sollte ich mich mit dem Kauf einer neuen vertraut machen ? :confused:
     
  12. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Neuer Kühler 10-20Euro, mußt du wissen ob sich das lohnt ;)
     
  13. TanosukeHiro

    TanosukeHiro ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Mal gucken ob es danach besser wird ! :)



    Need some luck !;)
     
  14. HotdogSkier

    HotdogSkier ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    och... und auf meine frage weiss niemand ne gescheite antwort? niemand mit demselben problem?
     
  15. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Naja...ich hab ja auch in etwa das selbe Problem gehabt :heul: !
    Bei mir war das so, dass ich erstmal spielen konnte aber nach (verschiedenen) Zeiten (teilweise 2(!)min.) Ging der Monitor in den Standby Modus und der PC lief weiter. Ich hörte zwar noch Sund aber der wiederholte ich ständig und der PC reagierte auch nicht mehr. ein neustart half aber das Problem kehrte nach ein paar min. wieder. Ich hab alles ausprobiert aber am Ende hat es dazu geführt, dass die games nicht mehr abstürtzten aber nach ca. 10 min. extrem(!) anfingen zu ruckeln :bse: (man konnte garnichtmehr spielen) Es lag an der GraKa denn wenn ich ein anderes Game startete dann ruckelte es auch extrem oder es kamen grafikfehler :aua: . Ich fand keine hilfe (alles ausprobiert aber am Ende führte es dazu, dass ich die Karte gestern umgetauscht habe)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen