1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plötzliche Neustarts

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Benni2001, 7. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Benni2001

    Benni2001 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    91
    also ich bin kurz davor meinen Rechner aus dem Fenster zu schemeißen.

    Folgendes:

    Habe mir das ECS K7S5A mit nem Athlon XP 1800+ angeschafft. Jetzt hab ich das nun alles hier umgebaut.
    Das erste Problem war ja, dass ich kein Windows installieren konnte. Fehlermeldung über Fehlermeldung kam. Erst also ich im BIOS die Option "SDR/DDR CAS Latency" auf SPD gestellt habe, konnte ich installieren, obwohl ich diesen 256 MB SD-RAM -COB- Clock 2 habe (2 Riegel).
    Dann hatte ich es nun insalliert. Also ich dann so meine Treiber soweit noch installieren wollte, fing er an, sich einfach von alleine neuzustarten. Das geschah dann noch öfter an dem Abend. Meistens, wenn ich etwas von der einen Festplatte auf die andere kopiert habe. Aber auch so.
    Auf einen Rat, sollte mal ein BIOS Update machen. Habe ich gemacht, aber einen Neustart hatte ich so schon. Zusätzlich aber, stürzt er jetzt ab. Hab ihn die ganze Nacht laufen lassen, aber laut Uhr ist das Bild irgendwann eingefroren und das Ding war tot. Dieses Phänomen war auch eben, als ich von der Arbeit kam. Wieder tot.

    Was kann ich dagegen tun (außer aus dem Fenster schmeißen)? Vielleicht weißt du ja wer irgendwas. Der Speicher sollte eigentlich heile sein, lief im alten Rechner auch (mit Clock 2). Ich weiß auch nicht, ob irgendwas kaputt ist. Hier nochmal der Rest meiner Konfiguration:

    ECS K7S5A
    Athlon XP 1800+
    2x 256 MB SD-RAM -COB- Clock 2
    Hercules 3D Prophet 2 GTS (AGP 4x)
    Realtek Netzwerkkarte (PCI Slot 5)
    TV- Karte (no-name, PCI Slot 4)
    Soundblaster Live 1024 (PCI Slot 1)
    Fileserver Eye 2020 mit 300 Watt Netzteil
    LG DVD 12x/40x
    Mitsumi 4x/8x
    Drucker Canon BJC 610
    Canon Scanner 670U, USB
    Gravis Gamepad Pro


    Bin für jede Hilfe dankbar. Neustes BIOS Update hab ich (28. Januar)

    Kann kaum noch Sachen erledigen, da sie durch Neustarts gelöscht werden.
    [Diese Nachricht wurde von Benni2001 am 07.02.2002 | 18:50 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen