1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plötzlicher Leistungabfall - Woran kann das liegen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Sandro81183, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sandro81183

    Sandro81183 ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Ich brauch dringend Eure Hilfe. Nachdem ich meinen PC heruntergefahren hatte, konnte ich ihn nicht mehr starten. Sobald er Windows gestartet hatte, kam die blaue Fehlermeldung:

    "Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird [...]"

    Ich habe dann versucht, windows neu zuinstallieren. Doch dies wurde immer wieder durch die o.g. Fehlermeldung abgebrochen.

    Dann habe ich eine neue Festplatte eingebaut. Dann hats geklappt. Doch es hat sage und schreibe 9 Stunden gedauert, bis ich den Desktiop wieder sichtbar hatte. Nun habe ich durch Zufall gesehen, dass die Prozesserauslastung bei 95 - 100 % liegt. Und das nur, wenn ich die Maus bewege. Woran kann das liegen?
     
  2. Sunnyhanny

    Sunnyhanny Byte

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    40
    Hallo Sandro

    bei 95 - 100 % liegt Wow, :comprob:
    das ist aber nicht normal, allerdings kann das aber mehrere Ursachen haben.
    1. Bei dir laufen zu viele Dienste und Programme im Hindergrund.
    2. Dein Arbeitsspeicher ist zu klein oder deine Auslagerungsdatei nicht richtig zugeordnet.
    3. Überprüfe erst mal die Prozesse die bei dir laufen, wieviele hast du denn aktiv??????
    du kannst aber auch im Taskmanager überprüfen welches Programm hier deine CPU belastet, kann man sehen wenn du einige Spalten in der Registerkarte anzeigen lässt.
    Aber wie gesagt es kann auch noch andere Gründe dafür geben.
    Aber fang mal mit den Prozessen und den Autostartprogrammen an und kontrolliere erst mal hier die Aktivitäten. Evtl. kannst du auch mal in der msconfig nachsehen wie die Autostart eingestellt ist und welche Dienste hier gestartet sind. Hast du denn im Bios irgendwelche Veränderungen gemacht???? Wenn du eine neue Festplatte installiert hast dann mußte ja auch im Bios etwas neu eingestellt haben.
    Du mußt natürlich dein Problem schon etwas genauer beschreiben und deine Hardwaregeräte etwas auflisten.;)

    Gruß Sunnyhanny.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen