Plötzlicher Neustart bei XP Home...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von AVEE, 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AVEE

    AVEE Byte

    Hallo,
    ich hab da so ein Problem: Wenn ich ein Spiel unter XP spiele kommt es vor, dass der Rechner einfach mittem im Spiel ohne Grund plötzlich neustartet. Das passiert allerdings nicht nur bei einem speziellem Spiel, sondern bei sehr vielen. Das ist ziemlich nervig! Kann mir da jemand weiterhelfen??

    Danke
     
  2. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Hi,

    die Werte an sich sind ok. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass die Spannung auf der +5 V Leitung noch etwas zurück geht, wenn sie stärker belastet wird. Die Ist-Werte sollten nicht mehr als 5% von den Soll-Werten abweichen.
    Versuch mal folgendes: Lass nur die Festplatte mit dem Betriebsystem angeschlossen und nimm alle anderen Laufwerke von der Stromversorgung.
    Wenn das Problem dann nicht mehr auftauch, dann wird es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit am Netzteil liegen.
    Eine andere Möglichkeit ist, sich ein Netzteil auszuleihen, welches folgende Leistungsdaten nicht unterschreitet:

    +3,3 V = 20 A
    +5 V = 30 A
    +12 V = 15 A
    Combined Power = 165 Watt

    Gruß Karsten
    [Diese Nachricht wurde von T_2000 am 11.01.2003 | 17:13 geändert.]
     
  3. AVEE

    AVEE Byte

    Hab das mit dem Speedfan probiert und konnte folgende Daten entnehmen:

    +3,3V = 3,34V
    +5V =4,78V
    +12V =12,22V
    -12V =-11,61V
    -5V =-5,92V

    Nur von Ampère-Angaben stand da irgendwie nichts!
    Was kann ich denn jetzt aus den Angaben schließen??
    [Diese Nachricht wurde von AVEE am 11.01.2003 | 17:00 geändert.]
     
  4. AVEE

    AVEE Byte

    Ok, ich probiere das jetzt mal mit Speedfan! (Hoffe das ich das hinbekomme)!
     
  5. Thunder__

    Thunder__ Kbyte

    N Freund von mir hat auch das Problem. Unter XP Professional. Nur bei ihm war das auch im normalen Betrieb wenn ihr surft oder so...

    Unter Windows me war es dann weg....................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
     
  6. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Hi,

    ich wüsste nicht wie man die Daten sonst noch rausbekommen soll, vielleicht weiß jemand anderes Rat. Du könntest z.B. Speedfan installieren, damit kann man u.a. die Spannungen auf den einzelnen Leitungen kontrollieren. Wenn diese mehr als 5% vom Soll abweichen kann es Probleme geben.
    Speedfan gibts in allen gängigen Downloadbereichen.

    Gruß Karsten
     
  7. AVEE

    AVEE Byte

    Ich konnte keinen Aufkleber mit technischen Daten am Netzteil finden! Ich muss mal die Unterlagen des Computers raussuchen und da mal gucken! oder wo könnte ich die technischen Daten finden??
     
  8. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Hi,

    also das dein PC sich komplett aufhängt, kann auch auf ein Temperaturproblem hindeuten. Die Temperatur deines Prozessor ist allerdings voll ok. Es könnte nur sein, dass dein Kühler blasend montiert und so die heiße Luf auf den Arbeitsspeicher geblasen wird und dieser dadurch überhitzt. Eine andere Möglichkeit wäre, dass dasselbe (heiße Luft wird draufgeblasen) bei deiner Grafikkarte passiert. Kannst uns ja mal morgen mit den Netzteildaten die Systemtemperaturen posten.

    Gruß Karsten
     
  9. AVEE

    AVEE Byte

    Ich wollte hier keineswegs einen Streit auslösen.
    Da ich die Daten vom Netzteil nicht von außen sehen kann, warte ich bis morgen, da ich dann eh den Computer aufmache, weil neuer Arbeitsspeicher reinkommt!
    Kann es denn trotzdem was mit der Hitze zutun haben, obwohl ich mir sicher bin, dass es sich um einen Systemcrash handelt (also kann Hitze Einfluss auf einen Systemcrash haben). Weil wenn ich den autom. Neustart bei Systemcrash abschalte, bleibt der Computer ja einfach hängen und reagiert auf NICHTS mehr!
    Also die Daten des Netzteils poste ich morgen (08.01)!

    Achja: Durch Motherboard Monitor weiß ich dass mein CPU eine Temperatur von max. 53° C erreicht (Wenn der Netzteillüfter schnell läuft)!

    Danke
    [Diese Nachricht wurde von AVEE am 07.01.2003 | 18:50 geändert.]
     
  10. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Hi,

    dass es auch an der Hitzeentwicklung liegen kann, hat ja keiner bestritten und dass es sich um "Symptome" handelt die durch Überhitzung auftreten können stimmt auch.
    Deshalb kann man aber doch nicht generell alles andere ausschließen, wie z.B. das Netzteil.
    Es ist durchaus möglich, dass eine Senkung des Rechenaufwands das Problem löst, wobei aber immer noch nicht die Ursache geklärt wäre. Es kann dann immernoch sein, dass es an der zu großen Hitze gelegen hat, die dann reduziert ist. Es kann aber auch einfach am reduzierten Stromverbrauch liegen, den das Netzteil dann noch liefern kann.
    Ich würde sagen wir warten ab, was er uns für Netzteildaten und hoffentlich auch Temperaturen postet und dann sehen wir weiter.

    Gruß Karsten
     
  11. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Doch, Informationen über die Kühlung sind für eine seriöse Information wichtig. Außerdem wird eine Gef 4 MX nicht sonderlich heiss. Bei einer Gef 4 Ti sieht es da schon anders aus.

    Das Abschalten von FSAA oder Verwenden von niedrigeren Auflösungen senken in der Tat die Verlustleistung. Allerdings würden damit allerhöchstens die Symptome bekämpft, nicht das Problem selber. Außerdem kann man auf einem MX FSAA oder hohe Auflösungen eh nicht sinnvoll einsetzen, da es ziemlich schnell zu ruckeln anfängt.

    Ein XP2000+ ist sogar für eine Geforce 4 Ti-4600 ausreichend dimensioniert, eine MX schafft der allemal.
     
  12. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Sorry, aber ich denke Du trägst hier ein bisschen gross auf.
    Die selben Symptome treten auch auf wenn Dein Netzteil zu schwach ist.
    Aber dein URTEIL *rofl* steht ja fest.
    Daher nehme ich an, dass Dir nicht mehr zu helfen ist.
    Tut mir leid.

    Gruss, Koesi
     
  13. vlaan

    vlaan Megabyte

    automatisch neu starten\' ein Neustart durchgeführt weil dieser Hardwarebedingt ist.
    [/quote]

    Nein, es wird ein "halt" durchgeführt. Das System wird gestoppt - kein Neustart durchgeführt. Den musst du machen!

    Du willst zwar auf das Richtige hinaus, aber es ist etwas "krumm" formuliert. In beiden Fällen "stoppt" das System. Im Fall, wo der Haken da ist, wird automatisch neu gestartet. Im 2. Fall nicht.

    gruß. dim

    (und pamp mich bloss nicht an!)
     
  14. meeero

    meeero Guest

    Ich brauch keine informationen über die Kühlung.
    Denn da ist ein athlonprozessor und ein MX-GF4chip.
    Beides wird sehr heiß und insbesondere der GF4.

    UND das ist eine typische Reaktion, daher mein Urteil.
    Eben würde eine Gehäuselüftung angemessen sein oder ein besserer kühler auf der Karte.
    oder eben ein schnellerere prozessor der die GPU entlastet (400 Mhz mehr würden reichen).
    Sonst hilft nur die Sekunk des Rechenaufwandes...

    mfg
     
  15. meeero

    meeero Guest

    automatisch neu starten\' ein Neustart durchgeführt weil dieser Hardwarebedingt ist.
     
  16. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Sorry, ich muss hier mal was klären:
    Ich bin nicht der, der das Problem hat. vergleiche mal dwn Namen des Thread-Urposters mit meinem.
    Na also, ist nicht der selbe...

    Ich will Dich auch in keiner Weise aufregen, glaub mir.
    Es kann ja vielleicht sogar an der Wärmeentwicklung liegen, aber Du hast doch KEINE Information über Kühler usw..
    Wenn es tatsächlich die Wärmeentwicklung sein sollte lägen doch der Prozessor + Lüfter näher.

    Das Klima ist hier heute sehr rauh;
    Trink mal nen Tee und beruhig Dich ein bisschen. :o
    Gruss, Koesi
     
  17. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Hi,

    natürlich kann es an einer zu hohen Temperatur liegen, aber wenn ich es nicht übersehen haben sollte, dann hat er die Temps nicht gepostet.
    Es kann sowohl am Netzteil, als auch an der Temperatur liegen.

    Gruß Karsten
     
  18. meeero

    meeero Guest

    grmpf. :o

    Entschuldige bitte, aber Du regst mich sehr auf. Denn wenn ich was sage, dann weiß ich auch was es ist. Und da brauch ich mich nicht belehren zu lassen.

    Das ändert eine Menge weil es die Berechnungen stark beeinflusst...

    Tu das, und Du wirst sehen, dass sich das ganze bessert.

    mfg
    [Diese Nachricht wurde von XrMb2 am 07.01.2003 | 14:51 geändert.]
     
  19. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    ... mir stockt der Atem. Wie hast du das denn jetzt rausgefunden.
    Erstens weiss ich nicht was die Senkung der Auflösung oder Abschalten vom FSAA an der Hitzeentwicklung grossartig ändern soll, und zweitens hast Du keine Infos über Kühler etc.

    Im Ernst: mit solchen Ratschlägen würde ich mich etwas zurückhalten.

    Gruss, Koesi
     
  20. meeero

    meeero Guest

    ...

    das Problem liegt an der Hitzeentwicklung die einfach zu hoch ist.
    Dreh das FSAA ab oder senk die Auflösung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen