Plug & Play deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von elenion, 11. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elenion

    elenion ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo !

    Unter Windows NT/2000/XP ist es ja kein Problem Plug & Play zu deaktivieren, aber man muss doch auch irgendwie unter Windows 9x / ME (in meinem Fall jetzt speziell Windows 95) Plug & Play deaktivieren können?

    Geht das und wenn ja wie?

    --- Danke
     
  2. elenion

    elenion ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    wenn du eine komplett verschiedene hardware hast, dauert selbst das ewig, denn er findet ewig viele komponenten:
    Festplattencontroller, Diskettencontroller, Laufwerke (CD-ROM...), Grafikkarte, Sound, Netzwerkkarte, Bildschirm....
    und ich brauch Win95 mit minimalausstattung
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    n Play-Installationsmechanismus gar nicht mitmachen. D.H., wenn die Aufforderung nach Treibersuche kommt, brichst Du einfach ab und den Rest machst Du so, wie Du es für richtig hältst. Man muss bei vielen Treiber-Installationen den Plug \'n Play-Mechanismus abbrechen, weil die Hardware eigene Setup-Routinen mitbringt, die nur unzureichend eingebunden werden, wenn man den üblichen Weg über das Einlesen der jeweiligen inf-Datei ginge und nicht über die dazugehörige setup.exe.

    franzkat
     
  4. elenion

    elenion ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    nein, ich muss mein win95 auf komplett verschiedenen hardware architekturen verwenden. nur ist es nervig bei jedem start treiber zu suchen, diese dann zu installieren, wenn ich sie
    a) nicht brauche und
    b) die Treiber evtl. Fehler verursachen.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das verstehe ich nicht ganz.Wenn Du die PnP-Fähigkeit löscht, erhöhst Du doch damit nicht die Kompatibilität zu anderer Hardware.
    Eine ISA-Karte lässt sich nicht dadurch leichter in\'s System einbauen, dass man die Plug-andPlay-Fähigkeit des Rechners ausschaltet.

    franzkat
     
  6. elenion

    elenion ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    ich moechte damit eine groessere kompatibilitaet zu anderer hardware haben
    wenn man im geraetemanager das PnP Bios loescht bricht aber das ganze PnP system ein und damit ist es mehr oder weniger deaktiviert.
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Was möchtest du denn damit erreichen ?

    franzkat
     
  8. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Normalerweise kenne ich niemand der Plug&Play deaktivieren würde!! Win 95 wird diese sehr nützliche Funktion noch nicht gehabt haben!
    Roland
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen