Plus: Ab dem 1.4 gibt es ein Gericom-Notebook

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ForumOnkel, 23. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. satmed

    satmed ROM

    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Vergist alles was mit Gericom zu tuen hat!Ich bin seit über 2 Jahren in Elektrofachandel tätig. Mist hoch 3.
     
  2. ForumOnkel

    ForumOnkel Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    63
    WER kauft schon noch was von Gericom? tztz :D :confused:
     
  3. Master20

    Master20 ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ach ja, noch was... Die verkaufen ihre Laptops eh nur weil die komponenten für den preis den sie verlangen günstig sind. Verarbeitung und Service können mit anderen Firmen eh nie mithalten....
     
  4. Master20

    Master20 ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    4
    also ich verweise einfach nur mal auf den Thread, den ich letzens geschrieben hab...

    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&postid=975507#post975507

    Da steht genau was ich mit dene schon erlebt hab... besser als jede Horrorgeschichte... Ich bin schon gespannt was in den nächsten Wochen alles auf mich wartet. Vielleicht kommts ja gleich ganz geschrottet wieder zurück.... es ist echt traurig...
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  6. urban_ulf

    urban_ulf ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Das ist ja mal eine professionelle Aussage.

    - Erstmal was ist den daran Mist ?
    - Welches Laptop/Produkt ist Mist ?
    - Hast du irgendwelche vergleiche zu anderen Firmen?

    Du weißt (natürlich) das Gericom zu den fünftgrössten Firmen im Laptop-Geschäft ist. Mit 'Mist' meinst du warscheinlich nicht die Laptops, denn die verwendeten Bauteile sind die gleichen wie bei anderen Markenlaptops. Gericom hat ca. 220-240 Tausend Laptops im lezten Jahr verkauft. Also wirklich kein kleiner Elektronikladen, vor allem wenn jetzt Medion bei Gericom eingestiegen ist. Dies wird zukünftig den Reparatur-Service
    wesentlich verbessern. Der (tech.) Support ist meines wissens sehr gut, wenn es um Hard- und Software Probleme geht. Also was sollte gegen Gericom sprechen, wenn der Preis attraktiv ist und Service sich verbessert ? Ich habe jedenfalls noch keine Probleme mit meinem Gericom gehabt - mir ist übrigens mein Laptop zuhause lieber als in der Werkstatt und meins war noch keinen Tag in der Werkstatt! Ich denke das Gericom immer noch eine gute Wahl ist.
     
  7. vries466

    vries466 ROM

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    2
    -----Oorspronkelijk bericht-----
    Aan: redaktion@de
    Onderwerp: gericom


    LS

    Vor 2 jahren kaufte ich einen Gericom crt-monitor.
    Nach 1 jahr ging das Geraet kaputt.

    Die service in Holland war gleich null!
    Mit hilfe von internet sah ich die Adresse Domke Monitorklinik in Hamburg.
    Die Monitor wurde umgetaust fuer ein neues Geraet.

    Aber nach 4! wochen war auch diese Monitor wieder kaputt.
    Am 9-3-2003 sand ich dass defecte Monitor nach Domke in Hamburg.

    ich bekam wieder ein neues Geraet.

    Jetz in 2004 bekam ich einen Rechnung und ein Mahnung. Ja ein Jahr spaeter!

    Deutlich ist es fuer mich: NIE WIEDER GERICOM!

    mit grusz
    :bse:
     
  8. qarky

    qarky Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    74
    falsch toshiba produziert soweit ich weis in eigenen hallen.
     
  9. WellKnown

    WellKnown ROM

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1
    Zur Info: Über 80% aller NBs am MArkt werden von Uniwill, Arima oder sonstigen Barebone-Herstellern aus Taiwan und China zusammengekloppt...egal, ob da Gericom, Medion, Acer oder sogar Toshiba draufsteht...
     
  10. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    das ding war schon zweimal weg zur Reparatur wegen defektem wlan modul und dann wegen defekter Displaybeleuchtung.
    da hat mir die reparatur zu lang gedauert-
     
  11. qarky

    qarky Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    74
    ich glaube, dass medion 25% übernommen, hat, weil die ja auch im nb sekment stärker werden wollen, wo gericom eben gut und bekannt ist. Wenn medion darinsteck würde es mich außerdem nicht wundern würden die medion nb aus kostengründen dann bei gericom produziert werden, medion produziert ja wie acer eh kaum in eigenen hallen, weil das risiko zu hoch ist.
     
  12. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Die Betonung liegt auf momentan... :D
     
  13. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    ich hab ein Gericom Notebook und bin damit momentan voll zufrieden.
     
  14. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Bei Wüstenräubern kann ich immer noch :topmodel: machen, wärend Gericom :auslach: und :comprob: macht.

    Wenn ich bei Gericom vorbeifahre, mach ich auch nur :haare: und :mussweg:

    MfG, bitumen
     
  15. Denise v. Hoorn

    Denise v. Hoorn Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    68
    Die Probleme mit Gericom hat ein Kollege auch. Das ging schon durch die Medien. Und? Gericom hat bis heute nicht reagiert, sein Notebook ist nach wie vor defekt und bei Gericom weiß keiner Bescheid, aber alle verbinden munter weiter...

    Wer ein Produkt von Gericom kauft, steht auch auf Wüstendurchquerungen mit der Gewißheit den Wüstenräubern zu begegnen.

    Denise
     
  16. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Ich hoffe nur, dass Gericom noch bis September durchhällt... Ich muss mich nämlich bei der Reparatur noch auf die Garantie beziehen...

    Meine Probleme mit Gericom habe ich schon öfters in diesem Forum gepostet...

    MfG, bitumen
     
  17. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Die von Medion sind ja auch nicht gerade blöd.
    Ich denke, dass Gericom sich positiv entwickeln wird. Medion ist ja für guten Support bekannt, Gericom weniger.
    Da wird sich wohl was tun in nächster Zeit.
    Ansonsten ist das Teil für den Preis doch nicht schlecht.
     
  18. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Gerade ein Notebook sollte man nicht von einem Hersteller kaufen der mit dem Konkurs kämpft.
     
  19. mikro_de

    mikro_de ROM

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Was spricht konkret dagegen? Hätten, als z.B. Opel in schwerem Fahrwasser war, alle so reagiert wie du wäre die Firma und mit ihr tausende Arbeitsplätze den Bach runtergegangen.

    Zum Glück gibt es nicht nur Leute, die sich an den Problemen anderer ergötzen.

    mirko
     
  20. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hat nicht Medion neulich 25% der Aktien von Gericom übernommen, weil die kurz vor der Pleite standen?
    Vielleicht kommt ja trotzdem was Gescheites bei raus :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen