Plus kontert: TFTs, Drucker, Brenner, TV-Karte, Digicam und mehr

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von goto2, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Die TV-/Radio-Karte ermöglicht den Empfang von herkömmlichem analogen Fernsehen. Sie bietet als typische Funktionen Timeshift, Timerprogrammierung und Sendervorschau. Als Anschlüsse sind Composite und S-Video vorhanden.
    ----------------------------------------

    Das ist ja mehr als nur Betrug !
    eine TV Karte die gar keine ist !

    Das Analoge TV wurde bereits in vielen Teilen
    der BRD einstellt und abgeschafft,
    und auf das DVB-T erneuert,
    mit dieser gewurben als "TV Karte" hat man keinen TV Empfang, also dürfte so etwas auch nicht unter dem Namen TV Karte mehr vertrieben werden.
    Lt. Verbraucherschutz ist so etwas "unzuläßig"

    Hier liegt eine klare Täuschung des Verbrauchers vor
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Hm, dass man diese Karte (wie jede analoge Karte) für den Kabelempfang nutzen kann, übersiehst Du dabei vorsichtshalber, ebenso die Tatsache, dass bisher gerade einmal ein Drittel der Landesfläche DBV-T-technisch versorgt werden.
    Also wäre ich mit Betrugsunterstellungen äußerst vorsichtig, wenn sie so gar nicht zutreffend sind!
     
  3. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Das steht aber nicht dabei,
    das Kabel zwingend notwendig ist ?
    Sonder nur TV Karte... !

    Zum 2. haben ja nur noch Rentner Kabel, die sich
    von ihrer alten Glotze nicht trennen wollen,
    der moderne Mensch von heute hat DVB und nicht diese 30 Jahre veraltet Analog Technik.

    DVB-T und DVB-S ist heute Welt Standard !
    Bein uns in der Region fällt das marode 15 Jahre alte KAbel Netz jede Woche für mehrere Stunden komplett aus, das hat man bei DVB-T oder SAT nicht.
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ach Goto....

    Ich hab dich ja vor Monaten schonmal gefragt, wo du eigentlich herkommst. Keine Antwort.

    Ich habe Kabelfernsehen. Rentner bin ich nicht und unser Fernseher ist recht neu. (Ist es dem Fernseher nicht eigentlich egal, was man ihm "hinten reinsteckt"?) hmmm....

    Ach so, auch meine TV-Karte im PC ist analog. Geht ja Kabelfernsehen rein...
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Weshalb sollte da unbedingt etwas von Kabelempfang dabeistehen? Das weiß fast jedes Kind, dass man mit dem Antenneneingang eines TV-Gerätes (oder eben einer TV-Karte) an das Kabelnetz kann! Deiner "Logik" zufolge wäre jeder Fernseher, jeder Videorekorder, jede Setop-Box im Laden also Betrug am Verbraucher, weil da nichts von Kabel dransteht!


    Und was heißt Rentner? Millionen deutscher Haushalte sind verkabelt! Alles Rentner? Ich habe Kabel - bin ich Rentner?

    Von ihrer alten Glotze wollen sie sich nicht trennen? Sämtliche TV-Geräte sind für den Kabelempfang ausgelegt, auch Deines!

    Kann es nicht irgendwie sein, dass Du völlig verschobene Vorstellungen hast?
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    *Räusper*

    Sollten gerade wir als Mods das nicht wissen? :ironie:
     
  7. wegzeiger

    wegzeiger Kbyte

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    Goto - ich gebe dir den dringenden Rat, dich schon bald :ironie: vor (nicht hinter) den nächsten Zug zu werfen, oder dich sonstwie ums Leben zu brigen. Denn sonst gehörst du unweigerlich auch schon bald zu der von dir so attakierten Gruppe von Mitmenschen. Und das würdest du doch seelisch niemals aushalten. Man würde von dir reden, wie von einem Stück Dreck, das gar nicht schnell genug beseitigt werden kann.

    wegzeiger
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Naja, man kann Ironie auch überstrapazieren :rolleyes:

    @goto2: Deine immer wieder gleichen Beiträge kann man eigentlich schon als Spam sehen. Am Anfang war es ja noch lustig, aber mittlerweise läßt Du arg nach.
    Außerdem vermute ich mal stark, daß wesentlich mehr Leute KEIN DVB-x empfangen können als KEIN analog-TV.

    Fehlt bloß noch, daß Du etwa 99% aller (neuen) Fernseher die Fähigkeit absprichst, ein Fernseher zu sein, nur weil kein DVB-T eingebaut ist.
     
  9. Ostberliner

    Ostberliner Byte

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo Goto 2,
    ich bin zwar Rentner, teile Ihre Argumentation nicht.
    Was tun Sie z.B. wenn Sie in einer Mietwohnung auf der Insel Rügen leben und , weil Kabelanschluß vorhanden, der Vermieter keine Schüssel oder Antenne genehmigt?
    Wir haben hier ein sehr gutes kleines Kabelnetz, welches auch Breitbandinternet bis 3 MB ermöglicht.
    Mit diesem Netz kann ich analog und digital einspeisen, theoretisch also die TV-Karte von Plus nutzen.
    Bitte erst denken und dann schreiben.
    Mit freundlichem Gruß
    Ostberliner
     
  10. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Seh ich nicht so. Ich könnte mich jedesmal schlapp lachen. Goto ist das Salz in der pcwelt.de Suppe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen