1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Plustek OpticPro U12 unter Windows XP

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Cyberhood, 20. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cyberhood

    Cyberhood ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    ch möchte unter WINDOWS XP einen Scanner installieren.
    Systemsteuerung >
    Drucker und andere Hardware >
    Scanner und Kameras >
    Bildverarbeitungsgerät hinzufügen >
    Assistent für Scanner und Kameras >

    Ich entschließe mich den Treiber von der CD ROM zu starten.
    Scanner wurde erkannt.
    NUN KOMMT ABER FOLGENDES FENSTER:
    Schließen Sie das Gerät an den Computer an, und wählen Sie den Anschluss.
    Verfügbare Anschlüsse:
    ECP-Druckeranschluss (LPT1)
    Kommunikationsanschluss (COM1)
    Kommunikationsanschluss (COM2)

    MEIN FLACHBRETTSCANNER IST ABER AN DEM USB ANSCHLUSS

    bei mir kommt es nicht mal zur aufwaermphase aber die fehlermeldung dass das gerät nicht gefunden wurde und dass ich die anschlüsse überprüfen soll.
    diese anschluesse hab ich schon zig mal ueberprueft.
    aber alle kabel und anschluesse sind 100% funktionstuechtig!!!

    uebrigens:
    unter
    C:\Programme\ScannerU\Scanutl.exe
    kommt die fehlermeldung:
    Das Programm kann den Vorgang nicht fortfuehren, da der fuer den Scanner verwendete Anschluß von einem anderen Geraet belegt wird.
    (!!!)
    PS: Vermutlich liegt es daran, dass XP den USB port nicht erkennt.
    denn trotz installation des neuen treibers ist in der systemsteuerung kein neues bildverarbeitungsgeraet vorhanden.

    HILFE!!!!!!!!!!!
    (bin für jeden Vorschlag dankbar:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen