1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PM 8.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von tom2, 14. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom2

    tom2 Kbyte

    Hallo!
    Ich möchte mit Partition Magic 8.0 unter Win XP Home meine Festplatte partitionieren. Der erste Versuch ist aber irgendwie in die Hose gegangen, obwohl ich alles nach der Anleitung im Handbuch gemacht habe - denke ich zumindest. Damit aber nicht genug. Seitdem bringt mein Rechner beim Booten immer folgende Fehlermeldung: xmnt 2002 program not found-skipping AUTOCHECK. Was kann ich da tun?
    Bitte helft mir!

    Gruß tom
     
  2. tom2

    tom2 Kbyte

    Sorry, ich war ein paar Tage nicht da. Jetzt habe ich die Sache aber in den Griff bekommen. Zuerst den Registry- Eintrag entfernt und dann PM neu installiert.
    Vielen Dank noch mal!

    Gruß tom
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    daswenn bei der neuinstallation die datei xmnt installiert wird, verschwindet die fehlermeldung.allerdings kann ich dir nicht sagen,
    was PM dann tun wird.
    Mein Vorschlag:
    zuerst diesen Eintrag in der registry entfernen, dann PM neu installieren. wenn diesmal xmnt 2002 mitinstalliert wird,das
    Partitionieren nochmals versuchen.
     
  4. tom2

    tom2 Kbyte

    Hallo!
    Meinst Du, daß mit der Neuinstallation dann auch die Fehlermeldung weg wäre?

    Gruß tom
     
  5. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Anscheinend findest du den eintrag hier in der registry (ohne garantie):
    ausführen> regedit und bestätigen>
    HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager double click auf BootExecute und aus der liste, XMNT2002 entfernen.

    Versuche doch PM8 nochmals zu installieren...
     
  6. tom2

    tom2 Kbyte

    Also ich habe jetzt PM deinstalliert, aber die Fehlermeldung bleibt immer noch. Ist das normal? Habe ich beim Löschen irgendetwas in der Registry übersehen?
     
  7. tom2

    tom2 Kbyte

    Danke, ist bestimmt gut gemeint, aber das ist wohl zu hoch für mich. Ich verstehe nur Bahnhof.

    Gruß tom
     
  8. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    die datei xmnt 2002 wurde bei der Installation von xp nicht in den
    ordner windows/system32 installiert.
    Das kann durch virenwächter oder ähnliche programme verhindert
    werden... also diese mal alle abschalten und dann nochmals installieren.
    die meldung kommt , weil PM8 seine Arbeit noch immer verrichten will, durch einen eintrag in der registry, wegen des fehlenden programms aber daran gehindert wird.
     
  9. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    die Dos-Version von PM ausführen von Diskette booten oder falls kein Disklaufwerk eingebaut, disk image auf CdRW brenne und davon booten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen