PocketPC 2003 E-Mail?

Dieses Thema im Forum "Sonstige mobile Geräte" wurde erstellt von MrBooster, 29. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrBooster

    MrBooster Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    36
    PDA-Typ: HP iPAQ 2210
    OS: Pocket PC 2003 Premium
    E-Mail-Client: OS Standard
    Mail-Anbieter: GMX

    1)
    Kann man verhindern das der Mail-Client im IMAP Betrieb den Ordner "Gesendete objekte" auf dem Server anlegt?

    2)
    Warum bekomme ich bei aktivierter SSL Verschlüsselung manchmal den Hinweis das das Zertifikat ungültig ist (Verwendete IMAP-Adresse: imap.gmx.net)?

    3)
    Wieso werden Nachrichten die im Mail-Client gelöscht werden nach einem erneuten Mailabruf auch vom Server gelöscht? Kann man dies abstellen?

    4)
    Welche anderen PDA Mail-Clients sind empfehlenswert?
     
  2. derbermoe

    derbermoe Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    65
    zu Punkt 3: Es ist meines Wissens Bestandteil des IMAP-Protokolls, Aktionen des Clients auf den Server zu übertragen. Alles was du in outlook machst, macht auch der Server...
     
  3. MaX2K1

    MaX2K1 Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Richtig, du brauchst für das, was du willst, einen pop3zugang.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen