POP und SMTP Dienst

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dubi, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dubi

    dubi Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo zusammen

    Ich verwende das Betriebssystem "Windows Server Edtition 2003".
    Wie richte ich einen korrekten POP und SMTP Server ein den ich anschliessen als Mail-Server verwenden kann (fürs Web).
    Mein MX Eintrag bzw. Nameserver liegt nicht auf dem gleichen Server.

    Wäre dankbar um eine Antwort.

    MFG dubi
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Hmmm - wie ist denn der Server ans Internet angebunden? Ohne feste IP nach außen, hast du heute kaum mehr eine Chance, dass deine Mails von anderen Mailservern angenommen werden - d.h. auch dynDNS-Weiterleitungen werden kaum noch akzeptiert.

    Gruss, Matthias
     
  3. dubi

    dubi Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    29
    Mein Server hat eine fixe IP adresse ich verwende auch kein dynDNS ich habe einen Nameserver eingerichtet.
    Meine IP adresse des Server ist fix.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    ...nun brauchst du nur noch dem Nameserver erzählen, unter welcher IP-Adresse der Mailserver zu finden ist. Vorraussetzung ist natürlich, dass auch eine Domain auf dem Nameserver connectiert ist. Damit überhaupt eine seperate Weiterleitung des Mailverkehrs möglich ist, brauchst du jeweils (für Ein- und Ausgang) eine Subdomain (natürlich könntest du auch 2 Domains nehmen). Den Rest musst du dann im Mailserver zuordnen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen