Pop- Up Fenster bei IE6

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von xxy989, 14. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Hallo!
    Ich bins nochmal, der mit dem Pop- Up- Fester- Problem!
    Mein Problem is leider doch noch nicht gelöst. Immer wenn ich auf einen Link auf einer Website klicke, der ein neues Fenster öffne soll, dann wird es zwar geöffnet, die Seite kann aber nicht geladen werden!



    P.S: die Empfehlungsseite von Kuckuck habe ich mir angeschaut, hat alles nichts gebracht. Ich denke mir fehlen da auch einige von den Dateien wie Shell32 oder so, der PC konnte sie nicht finden!!
     
  2. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Hi!
    Ich habe den IE6 deinstalliert und nutze jetzt den IE 5. Beim IE 5 taucht das Problem nicht auf, daher werde ich nun den IE 5 nutzen. Der IE 6 funktioniert bei mir wohl nicht richtig!

    Trotzdem vielen Dank für deine ganzen Antworten!!!!!!!
     
  3. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Diese Version habe ich nicht.
    Der Computer findet nur die Shell32.dll mit der Version
    4.72.3612.1700 und diese befindet sich in C:\Windows\System!
     
  4. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Warscheinlich muß ich Windows neuinstallieren um das Problem zu lösen. Ich habe jetzt zwar die Dateien erneuern können, das hat aber nichts gebracht!

    Wenn ich bei Start/ausführen regsvr32 Shell32.dll eingebe,dann kommt folgende Fehlermeldung:

    Shell32.dll was loaded, but the DllRegisterServer entry point was not found.
    DllRegisterServer may not be exportet, or a corrupt version of Shell32.dll may be in memory. Consider using PView to detect and remove it.
     
  5. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Das funktioniert irgendwie nicht.

    Wenn ich den Dateinamen (z.B. Shell32.dll) eingebe, dann muß ich den Ort auswählen wo sich die Datei befindet! Auf der Win98- CD sind aber alle Dateien in Zip- Dateien oder so verpackt, woher soll ich also wissen, wo sich die Datei befindet?
     
  6. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    SFC und den Dateinamen oder wie? Wie soll das denn funktionieren?
     
  7. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Die Datei "Shell 32" konnte ich auf der Win98- CD nicht finden!
    Was muß ich noch mal bei Start/Ausführen eingeben um sie nach zu installieren??
     
  8. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Vielen Dank für deine zahlreichen Antworten!!!!

    Das mit dem Nachinstallieren werde ich morgen dann mal versuchen!
     
  9. xxy989

    xxy989 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    26
    Das habe ich alles versucht mit der Repairfunktion usw.

    Vielleicht liegt der Fehler an Folgendem:
    Bei den Befehlen die man laut dieser Site unter Start/ausführen
    eingeben muß, funktionierte nicht alles. Bei einigen Befehlen kam eine Fehlermeldung, dass die Datei (zb. Shell32) nicht gefunden werden konnte! Muß ich diese Dateien vielleicht nachinstallieren oder so? Wenn ja, wie kann ich sie nachinstallieren??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen