1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Pop-ups im Windows!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von MrBrain, 3. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrBrain

    MrBrain ROM

    Hallo,

    meinoft befallener PC hat nun wieder ein neues Problem und zwar erscheinen, sobald ich im Internet bin, ab und zu oder auch mal ziemlich viele Pop-ups, kleine Fenster, wie als wenn eine Windows Fehlermeldung bekommt. In diesen geht es hauptsächlich um irgendwelche Werbung für 0190 Nummern.
    Ich wäre sehr dankbar dafür, wenn jemand einen Rat hätte.

    Panda Antivirus (Firewall, Virenscanner) konnte die sch... Fenster nicht verhindern. Was kann ich tu??

    ... - edit Rattiberta

    PS: Falls ihr nicht verstanden habt was ich meine, fragt bitte nach, ich kann nicht gut erklären und erst recht nicht dieses in der Tat verzwickte Problem.
     
  2. MrBrain

    MrBrain ROM

    Vielen Dank für den link zu trojaner-info.de, das war das einzige Problem, um das es mir ging.
    Jetzt bin ich die nervigen Spams endlich los!!!
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    &gt;<I>meinoft befallener PC</I>

    Bitte erläutere das etwas genauer! Was meinst Du mit "oft befallen"? Z.B. Wurmmails zu <B>bekommen</B> ist noch kein "Befall" - erst, wenn sich diese Würmer auch auf dem PC <B>installieren</B> kann man von einem Befall sprechen. Spezifiziere also bitte in dieser Hinsicht Deine Angaben etwas, dann kann Dir auch geholfen werden!

    Gründe für häufige Malwareinfektionen wären z.B. die Nutzung der typischen "Unsicherheitsprogramme" wie Internet Explorer und Outlook, gepaart mit einem unvorsichtigen, unbedachten Verhalten.

    &gt;<I> kleine Fenster, wie als wenn eine Windows Fehlermeldung bekommt. In diesen geht es hauptsächlich um irgendwelche Werbung für 0190 Nummern.</I>

    Das ist Spam über den Windows Nachrichtendienst. Schalte ihn wie folgt ab: http://www.trojaner-info.de/nachrichtendienst/index.html

    Zukünftig wäre es empfehlenswert, dass Du bei einer Problemschilderung Dein Betriebssystem nennst!

    &gt;<I>Panda Antivirus (Firewall, Virenscanner) konnte die sch... Fenster nicht verhindern. Was kann ich tu??</I>

    Merke: Eine Personal Firewall bietet nicht den Schutz, den Du erwartest, allenfalls eine erst <B>Unsicherheit herbeiführende Scheinsicherheit</B>!

    Grüße, Markus
    [Diese Nachricht wurde von mmk am 03.03.2003 | 02:20 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen