1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

POP3 eMail bei T-online

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von mdh.michael, 20. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo allerseits!
    Hat schon jemand eMailClients_Netscape für POP3 - eMail von T-Online eingerichtet?
    Die Einleitung auf Seite von T-Online.de
    irgendwie funktioniert nicht. Bei Einwahl kommt die Meldung: falsches login zurück.

    Grüße

    Michael aus HH
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Nicht von einem anderen E-Mail Clienten kostet extra, sondern wenn du über einen anderen Provider (nicht T-Online) bzw. fremden T-Online-Account auf das POP3 Postfach zugreifen willst. Normales POP3 über den eigenen Account geht problemlos. Anleitungen zum Einrichten des E-Mail Programmes gibt es bei T-Online selbst http://service.t-online.de/c/00/01/40/1404.html

    Gruss, Matthias
     
  3. jfahren

    jfahren Guest

    Hab das ganze auch probiert.
    Als Benutzernamen die T-OnlineNr. angegeben und als Kennwort für den Zugriff auf den Eingangsserver das pers.Kennwort eingegeben. Kannst du vergessen. Kennwort akzeptiert er nicht.

    Hab mich dann spaßeshalber bei POP3 Mail angemeldet und da dann ein Kennwort eingegeben und siehe da,
    mit der T-OnlineNr und dem neuen POP3 Mail-Kennwort geht es.

    Das ganze mit Outlook 2000.

    Kann doch aber net sein, daß du nur um von einem anderen Email-Client aus deine Mails bei T-Online abzurufen über 2 Euro pro Monat zahlen sollst oder ???

    Gruß Jörg
     
  4. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    dollaren ?
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    ja da ist etwas fantasie gefragt.
    überleg mal scharf :rolleyes:
     
  6. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    nee weiß ich eben nicht...
     
  7. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    ja du weist schon was gemeinst ist.
     
  8. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Euronen ????
    :-S

    ? ^ x ?
     
  9. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    pop.t-online.de
    mailto.t-online.de

    benutzername: "telekom Email Adresse"

    das ganze geht allerdings nur, wenn du mit deinen DSL zugangsdaten bei T-online eingewählt bist.
    Der POP3 service von der ganzen welt aus kostet ein paar Euronen (skandalöserweise !).

    mfg

     
  10. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    stimmen pop3 und smtp addressen?

    haste @t-online.de drangehängt (gilt nur für dsl) ?

    mfg
     
  11. Fotouli

    Fotouli Byte

    Bei mir funktioniert es mit Outlook. Allerdings nur wenn ich mich per DFÜ mit einem T-Online Tarif einwähle!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen