POP3 und SMTP Daten von Compuserve

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Boersenfeger, 23. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Liebe Gemeinde!

    Seit einiger Zeit nutze ich POST.ME als Mailprogramm. Um E-Mails abrufen zukönnen, muss man von den verschieden Anbietern die POP3 - und SMTP-Daten in POST.ME eingeben. Leider finde ich bei COMPUSERVE keine Angaben. Direkte Mails und einschalten von VOCATUS.DE brachten keine Reaktion.
    Wer weiß RAT ?

    Mit Dank
    Gruß
    Börsenfeger
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Steele!

    Jetzt hats ein Ende! Mit Deinem 2. Link bin ich fündig geworden!
    Es lag am Login-Namen. Da hatte ich "Name@compuservepro.de" stehen. Und das war falsch. Es lag also nicht am falschen Passwort. Nun klappt alles.

    Super, danke für Deine Mühen.
    Auch den anderen danke ich für die Ratschläge.

    Bis denne
    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Hm, vielleicht liegt es auch am Programm.

    Ich konnte mal mit einem nicht über genion.de mailen.

    Scheint aber keine seltenheit.

    Mailclients gibt es aber viele..

    Pegasus, NC4.7x Mail, Mozilla-Browser mit Mail.
    Und für einen einmaligen Test kannst du auch Outlook riskieren. Bei dem einen mal passiert hoffentlich nichts.

    MfG

    Schugy
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Tja...allzuviel kann man da nicht mehr NOCH deutlicher erklären :
    1.Um dich über einen Compuservetarif ins Internet einzuwählen, benötigst du eine DFÜ-Verbindung.Benutzername und Kennwort werden dir per Mail nach der Registrierung mitgeteilt bzw. bestätigt, nachdem du dich erfolgreich registriert hast.(Ist schon ne Weile her bei mir...).Das hat aber doch nichts mit dem Passwort für ein Emailkonto bei CS zu tun.
    Wie hast du denn versucht, KOntakt aufzunehmen ?
    Warst du schon auf den Hilfe-Seiten ?
    http://www.compuserve.de/cso/hilfe/win/hilfeindex/
    http://www.compuserve.de/cso/hilfe/win/technischersupport/installation/contentview.jsp?conid=35895
    http://www.compuserve.de/cso/hilfe/win/technischersupport/installation/contentview.jsp?conid=39751
     
  5. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Steele!

    Jetzt bin ich aber total verwirrt.
    Das Passwort, das ich zur Einrichtung verwendet habe, habe ich natürlich auch bei meinem E-Mail-Programm als das Passwort eingegeben. Dieses wird aber nicht als richtig akzeptiert.

    Ich verstehe gar nichts mehr.

    Ich hatte weiter oben auch schon mal geschildert, das ich auf Nachfrage von COMPUSERVE keine Antwort erhalte.

    Fällt Dir sonst noch was ein ?

    Gruß
    Börsenfeger
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Na von Compuserve ! Du musst es dir doch selbst eingerichtet haben. Wenn du es nicht mehr weißt, wirst du die Leute da wohl mal anschreiben oder telefonieren müssen.
     
  7. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Steele!

    Das ist mir allerdings neu! Es wäre toll, wenn Du mir auch diese Frage beantworten könntest.

    Wie lautet das Passwort, bzw. woher bekomme ich das?

    Bei den anderen Accounts ist nämlich das Passwort identisch!

    Vielen Dank für Deine Mühen mit mir.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  8. Gast

    Gast Guest

    "Wenn ich das Passwort in das Mailprogramm eintrage, mit dem ich mich bei Compuserve M i t E r f o l g einlogge, dann kann es nicht falsch sein, oder was meinst Du?"
    Wie darf ich das verstehen ?
    Das DFÜ-Kennwort zum Einloggen in den Compuserve-Dienst ist NICHT IDENTISCH mit dem für POP3.
     
  9. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Steele!

    Wenn ich das Passwort in das Mailprogramm eintrage, mit dem ich mich bei Compuserve M i t E r f o l g einlogge, dann kann es nicht falsch sein, oder was meinst Du?

    Ich bin nun nicht der Dümmste, wenn ich die Möglichkeiten nicht schon alle ohne Erfolg ausprobiert hätte, würde ich das Forum damit nicht belästigen.

    Hast Du oder jemand anders denn noch eine "zündende" Idee. Oder liegt das ganze vielleicht an den Wartungsarbeiten, die sich aber schon eine Weile dort hinziehen.

    Gern würde ich ja direkt Kontakt aufnehmen, leider meldet sich auf Frage-Mails dort keiner.

    In Erwartung von aussagekräftigen Vorschlägen

    Gruß
    Börsenfeger
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ja, aber sie wird dir nicht gefallen :
    Wenn da steht INVALID PASSWORD, dann IST das Passwort falsch.
     
  11. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Steele!
    Vielen Dank für Deinen Kommentar!
    Das habe ich natürlich auch herausgefunden. Ich hatte wahrscheinlich mich nicht ganz korrekt ausgedrückt.

    Wenn ich alles korrekt eingegeben habe, erhalte ich trotzdem diesen Fehler:

    Fehler während des Kontakts mit dem Server: Invalid password. 20012

    Tatsache ist, das ich das korrekte Password angegeben habe.
    Hast Du eine Idee?

    Gruß
    Börsenfeger
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Möchte wissen, wo du gesucht hast, wird doch alles haarklein erklärt.
    pop.compuserve.com
    smtp.compuserve.com
    Benutzername:
    <name>
    bzw.
    pop.compuserve.de
    smtp.compuserve.de
    Benutzername:
    <name>@compuservepro.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen