PopUp-Blocker

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Yancy11, 17. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yancy11

    Yancy11 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    114
    Hallo Freunde, ich suche dringend einen PopUp-Blocker, der

    n i c h t

    installiert werden muss!

    Mein Problem: unser Systemadministrator.

    Er läßt keine Installationen auf den Bürorechnern unserer Behörde zu, hält es aber gleichzeitig nicht für nötig den Sch...IE 5.0 von PopUps zu befreien.
    Bleibt also nur die Hoffnung, einen Blocker zu finden, der ohne Setup auskommt und keine Spuren in der Reg hinterläßt.

    Gibt es so was überhaupt?

    Bitte helft.
     
  2. Ursus Maritimus

    Ursus Maritimus Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2003
    Beiträge:
    45
  3. Yancy11

    Yancy11 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    114
    Sch...
    PopDown gibt es wohl nicht mehr.
    Habe Link auf Pop-Down 2.01 bei PCW gefunden, aber am Ziel gibt's nix.
     
  4. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    UPDAtE: inzwischen gibt es schon die firebird version 0.8 und sogar auf deutzsch


    firebird 0.8

    mfg chacky
     
  5. Yancy11

    Yancy11 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    114
    Blocker bringt man per E-Mail auf den Rechner.
    Auch dazu ist das "Umbennen" wichtig, da Outlook die Datei (also den E-Mail-Anhang) sperren würde.

    Ich werde jetzt erst mal "PopDown" testen.
    Seto, sei Dank. Von der Größe her, ist das ganz gnau was ich zu finden hoffte.

    Danke euch allen, die ihr euch Gedanken gemacht habt!!!

    Gruß
    Yancy
     
  6. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hi,
    "PopDown" ist zu empfehlen. Download bei PC welt ; muß nicht installiert werden, sondern nur entpackt; ist nur 64 KB groß bzw. klein.

    Mfg seto
     
  7. Yancy11

    Yancy11 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    114
    Antwort an WakeMich:
    Das hört sich gut an, probiere ich aus.

    Antwort an dieschi:
    Hört sich auch gut an, aber....Diskettenlaufwerk ist selbstverständlich gesperrt. Alle anderen auch.

    ....aber es gibt einen ganz profanen Trick:
    nach getaner Arbeit einfach die Datei abc.exe umbenennen in abc.doc.
    Die Warnmeldung "Datei wird unbrauchbar" kann man getrost ignorieren. Die Datei sieht dann aus wie ein ganz normales Word-Dokument. Auch mit entsprechendem Icon.
    Bei Bedarf dann einfach schnell wieder umbenennen in abc.exe!
    Das funzt super. Das der Admin über die Größe der Datei stolpert ist dabei eher unwahrscheinlich. (In diesem Fall ja wohl annähernd 1MB)
     
  8. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Nur zu. Wenn es nicht in Arbeit oder Stress ausartet ist es ja auch ok. Na denn: Viel Spass noch.

    WakeMich :D
     
  9. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Jo, das geht natürlich auch. :D:D

    @ dieschi

    Wolltest Du nicht kürzer treten? Gute Besserung noch!

    Gruss

    WakeMich
     
  10. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Versuch es mal mit NoPopup. Ist Freeware. Du installierst NoPopup auf irgendeinem Rechner. Anschließend kopierst Du Dir den angelegten Ordner auf Diskette o.ä. (ca. 1 MB). Diesen Ordner kopierst Du auf Deinen Arbeitsrechner. Dort führst Du dann einfach die "NoPopup.exe" aus. Und zum Feierabend löschst Du halt den Ordner wieder. Eine Installation ist nicht zwingend erforderlich. Hauptsache Du hast den Ordner. Das funzt... habe es selber mal so gemacht.

    WakeMich

    Ps. Ob er allerdings Spuren in der Registry hinterlässt kann ich Dir nicht sagen.
     
  11. Yancy11

    Yancy11 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    114
    Ach ja hab ich fast vergessen:
    unser Admin "daddelt" nahezu jede Woche einmal an unseren Kisten herum um diverse Software upzudaten (nicht Micro$-Software) oder Netzwerkprobs wegen ständiger Anderungen zu bearbeiten.
    Und er ist ein helles Köpfchen, - und da er mich kennt, sieht er bei mir natürlich 2x hin. Und zwar genau.
    So ein kleines MiniProg könnte ich aber schon verstecken.
     
  12. Yancy11

    Yancy11 Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    114
    Also Freunde, bevor hier nun schon polemisch gepostet wird...

    Yancy "surft" nicht auf Behörderechnern!
    Das muss ich ausdrücklich betonen!!!

    Und der Admin ist auch nicht dämlich,- er hat sich nur an Vorgaben höchster Stellen zu halten. Er kann und darf selber nicht anders. Das kommst aus höchster Regierungsebene.
    Unserm Admin ist das alles selber ein Dorn im Auge, aber es gibt da langjährige Lizenzverträge (leider). Da d a r f gar nichts anderes installiert und/oder genutzt werden.

    Nochmal zum Thema "surfen": ich benötige oft mehrmals täglich

    http://www.dastelefonbuch.de.
    (das ist die Auskunft der Telekom,-gratis)

    Probiert es mal "ungeschützt" aus.

    Ihr werdet überrascht sein, was euch da alles entgegenppoppt!
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Also wenn damit wirklich noch der IE 5.0 gemeint ist, dann kann man bei dem Admin (mit dem gesunden sicherheitsbewußtsein) wohl so ziemlich alles machen.:aua: :aua:
     
  14. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich musste mich noch nicht mit nem Admin rumschlagen... Wenn dem so ist... Dann bitte mein Posting oben einfach nicht beachten....:bet: :)
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Auch als NonInstall-Version: Da wird er aber mächtig Zoff mit dem Admin kriegen :D, das hinterlässt meines Wissens nach trotzdem Spuren in der reg.

    @Yancy11:
    Versuche es doch erst mal mit den Hausmitteln: Internetzone restriktivst einstellen, ein paar vertraute zu den Vertrauenswürdigen...Klappt bei mir hervorragend. Da poppt so gut wie nüscht mehr :D
     
  16. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Surfe mit dem Mozilla FireBird 0.7...
    Gibt es als NonInstall-Version und hat nen Blocker integriert....

    Gruß
    wolle
     
  17. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Chacky,

    das Teil nennt sich Firefox nicht Firebird!

    ;)
     
  18. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Das mit dem umbennen der Datei ist schonmal ein sehr guter Trick!
    Ich frage mich nur, wenn alle Laufwerke gesperrt sind, wie bringst du den Blocker auf den PC?

    Per Dateidownload?
     
  19. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Tu ich doch, ich mache nur noch gaaaaanz kurze Schritte :D ...

    Nene, ein bisschen Abwechslung darf ich mir doch auch mal gönnen, oder?
    War schließlich den ganzen Tag über OFF :cool: ...
     
  20. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Anfügend an WakeMichs Beitrag: Starte NoPopUp von der diskette, so kannste dir das kopieren auf die Platte sparen ;) ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen