1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Port Explorer

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von nazrat_wen, 20. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Guen Morgen,

    kann mir jemand sagen ob es eine Software gibt mit der ich mir meine all Ports anzeigen lassen kann?

    Schön wär ja auch zu sehen ob die offen oder geschloßen sind.
    Noch schöner wär ja zu sehen wenn, von welchem Programm Ports benutzt werden.
    Und ob man eventuell Ports wie mit einem Schalter bei Bedarf öffnen oder schließen kann.

    Ich stelle mir das wie einen Explorer vor.

    Danke
    Greg
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Für den Fall das du WindowsXP hast kannst du den Befehl netstat dazu benutzen. Das zeigt dir auch die dazugehörigen Prozesse an.

    Ein Port wird geschlossen wenn du den Prozess hinter dem Port beendest

    http://scan.sygatetech.com/
     
  3. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Ja, habe XP und hab netstat probiert.
    Hm...?
    Kann momentan wenig mit den gezeigten Informationen anfangen.
    Muß mich wohl bischen mit dem Thema beschäftigen.

    Was den Link angeht, den hab ich ebenfalls probiert und folgende Antworten erhalten:

    Operating System = Windows XP
    Browser = Firefox 1.0.6

    Trying to find out your computer name...
    Unable to determine your computer name!

    Trying to find out what services you are running...
    Unable to detect any running services!
    Ich deute das zumindest mal als gute Sicherheitseinstellungen von Zonealarm in Verbindung mit der SP2 Firewall, hab gegen die Empfehlungen beide laufen, scheint auch zu funzen, zumindest bekomm ich von keinem Programm gegenteilige Meldungen.

    Was das Thema selbst angeht hätte ich gedacht das es da was anderes gäbe zB: ich hab mal ein Bild gebastelt welches deutlich macht was ich mir so vorgestellt habe.
    Ich häng das mal an.

    Danke trotzdem
    Schönen Sonntag noch
    Greg
     

    Anhänge:

  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Du hast ja eh 2 Firewalls laufen damit kannst du die Programme blockieren

    Laßü dir mit netstat -? die möglichen Parameter anzeigen.
     
  5. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Alles klar, ...danke schön @whisky
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen