Portable Openoffice.org 2.0.1

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Gri, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    Hallo PC-Welt,
    irgendwie paßt nicht zusammen, was "zusammengehört" :grübel:. Nämlich ein Office-Paket und seine Dateigröße. Unter Windows reicht es vielleicht gerade, um Programm zu starten und sofort zu beenden. Oder wird es dann aus dem Internet nachgeladen? Steht aber nicht im Artikel. :bitte:, klären Sie uns auf...

    Update:
    Es sind 74,7MB - allerdings für die englische Version.
    Wo bekommt man die deutsche?
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Von der Homepage von OO. Ist wohl nur ein Schreibfehler.
     
  3. PCWEmu

    PCWEmu ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hab' bei PortableOpenoffice.org bzw. Openoffice.org nach der deutschen Version von Portable Openoffice gesucht. Nix gefunden.
    Nach meiner Information wird an den Sprachversionen gearbeitet.
    Oder kennt jemand den exakten Link? :bitte: posten.
     
  4. mbergold

    mbergold Byte

    Registriert seit:
    23. August 2000
    Beiträge:
    38
  5. PCWEmu

    PCWEmu ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
  6. hokkaido

    hokkaido Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    33
    er legt aber immer noch ein Verzeichnis unter C:\Dokumente und einstellungen an.


    Peter
     
  7. hokkaido

    hokkaido Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    33
    die englische Version geht einwandfrei. Sie legt nix auf der Platte ab. Nur die deutsche haut sich da rein.

    Schade, es war zu schön um wahr zu sein


    Peter

    PS:
    die deutsche Version 1.5 funktioniert auch einwandfrei. die reicht mir völlig
     
  8. OOo42

    OOo42 ROM

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Eine verbesserte Ausgabe von Portable OpenOffice.org in deutschsprachiger Version steht ab sofort zum Download bereit. Die Paketgröße konnte deutlich gesenkt werden. Eine Installation auf CDROM ist möglich.

    Mit einer Dowloadgröße von 60,3 MB ist diese Version um etwa ein Drittel kleiner als die Vorgängerversionen. Durch die Optimierung für den Einsatz auf den USB-Stick sind diese erhebliche Verkleinerung erreicht werden. Das installierte Programm hat einen Platzbedarf von etwa 150 MB.

    Portable OOo wird nun als selbstpackende exe-Datei angeboten - nach einem Doppelklick auf die Installationsdatei wird abgefragt wohin das Paket installiert werden soll. Es braucht nur der entsprechende Pfad angegeben werden (in der Regel zum USB-Stick). Nach dem Entpacken ist Portable OpenOffice.org sofort einsatzbreit.

    Dieses Paket beruht auf der englischen Portable-Version 2.0.3 von John Haller. Weitere Informationen in Deutsch gibt es auf der neuen Homepage http://portableapps.de. Auf der Webseite findet sich u. a. auch eine Anleitung für das Installieren auf CDROM.

    Weitere portable Programme sind geplant.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen