"Portables" Outlook ??

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von kalten01, 6. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kalten01

    kalten01 Kbyte

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    135
    Hallo da draussen


    ich habe eine Reihe von Outlook Dateien die ich an verschiedenen Orten benötige, vor allem auch an Rechnern wo Outlook nicht installiert ist und auch nicht installiert werden darf. Ich habe mir daher überlegt die Dateien auf eine transportable Fp zu speichern, auf die gleiche Fp Outlook zu installieren und damit das Programm immer dabei zu haben. Kann das überhaupt funktionieren ?
    Wohlgemerkt, ich brauche Outlook nur als Reader, weil kein anderes Programm die .pst Dateien lesen kann.
     
  2. Tossy

    Tossy Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    46
    Hallo Kalten01,

    darf an den "verschiedenen Orten" Outlook Express benutzt werden ? Wenn ja, dann kopiere doch einfach deine Mails mit der Drag&Drop-Funktion auf die Wechselplatte und öffne die *.MSG-Dateien mit Outlook-Express !!

    Ansonsten wird deine Lösungen eher nicht zum Erfolg führen, da eine Anwendung wie Outlook die Einträge in der Registrierung des Betriebsystem benötigt. Vielleicht klappt es ja auch trotzdem -> Probier es doch einfach aus.

    Gruß Tossy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen