PortBlocker gesucht!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Degger, 27. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Degger

    Degger Byte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    61
    Hallo Leute...

    Hab da nen Problem (das die meisten von Euch auch haben werden).
    Ich hab meine Ports per Software überprüft und mußte feststellen das 2 davon immer offen sind.
    Der eine Port ist für das DFÜ (139) der zweite (5000) wird z.B. von einem Trojaner genutzt (hab ihn nicht bin aber wegen dem offenen Port anfällig) außerdem verschickt mein BS Infos an Microspion (bei jeder Einwahl) über diesen Port (5000).

    Jetzt habe ich schon im Internet nachner Software gesucht die die Ports überwachen/sperren kann.

    Zonealarm kann den Zugriff über Port5000 nicht verhindern bzw. meldet nichtmal das über den Port Daten versendet werden!

    Kennt jemand ein Programm das die von mir gewünschte Funktion ausführen kann?

    Infos wären Klasse!!!

    Gruß..Dietmar
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Meine Güte, den Thread hab Ich ja total übersehen :(

    Jepp, ich hab microsoft damit gemeint.

    Nunja, Problem gelöst.
    Nicht die Freeware Zonealarm sondern die Proversion hat es letztendlich geschafft meinen Rechner komplett abzuriegeln.

    Dennoch Danke für deinen Tip http://www.tinysoftware.com

    Gruß...dieschi
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    ----
    Ausserdem entferne aus deiner Netzeinstellung den Client fuer Microsoft Netzwerke und schon is der Port 139 dicht.
    ----

    *lol* dann brauche Ich auch keine PortBlocker mehr weil ich dann nichtmehr ins Internet kann!

    SuperTip! ;)

    Kann das sein das ich den Client brauche um mein DFÜ-Netzwerk zum laufen zu bekommen oder täusch ich mich da?

    Gruß...dieschi
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Larsen,

    Danke für deine Antwort *wenn auch etwas spät ;)*.

    Hab mir das Proggie ZonealarmPro besorgt und damit meinen Rechner für unerwünschte Programme *abgeschlossen*...

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil!

    Gruß...dieschi
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi...

    Dank Norton AntiVirus hatte Ich ettliche Systemabstürze...erst nach deinstallation gab es ruhe!

    Nein, Windows-Update deaktiviert und den Mediaplayer hab ich von meiner Platte gefegt!
    Nicht ganz "regelkomform" aber er ist weg!
    Komplett!!!

    *grins*

    Bei mir arbeitet WinAmp (auch als Videoabspielproggie) in Deutsch.

    Ich werde mich jetzt mal auf zdnet schlaumachen..mal sehen ob ich fündig werde.

    Gruß...Dietmar
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    MHm...Druckerfreigabe? Ich habe keinerlei Freigaben aktiviert (Kein Netzwerk).
    Wenn Ich NetBios-Bindungen löse kann ich nicht surfen! (Bekomme keine Server-Kontakte und Qutlook Express geht auch nicht!)

    Port114 ist bei mir nicht offen.

    Hab nen Selbsttest im Netz gemacht https://check.lfd.niedersachsen.de/Selbsttest/service/service_selbstt.html

    Auch da bekomme ich nur Port139 und 5000 als Offen angezeigt!

    Naja, werd mir mal Norton Firewall besorgen...

    Cu..und danke nochmal
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Dat Ding heißt "Local Port Scanner".

    Hallo erstmal...

    Norton..puh..war eigentlich das letzte das Ich meinem Rechner antun wollte...mhm..werd ich wohl doch mal testen müssen :-(

    Gruß und Danke..dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen