1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PortForward RemoteDesktop

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cdl2810, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cdl2810

    cdl2810 Byte

    welcher port muss für eine remotedesktopverbindung unter win xp pro am router freigegeben sein?
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Port 3389 muß freigegeben sein!
     
  3. cdl2810

    cdl2810 Byte

    danke -------------------
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Bedank dich nicht bei mir, bedank dich bei :google: ;)
     
  5. cdl2810

    cdl2810 Byte

    da hat ich geguckt aber nich gefunden

    _neues problem: kann trotzdem nich remote zugreifen!
    _dyndns einstellungen vorgenommen - und wollte erstmal intern auf den anderen rechner zugreifen - geht nich

    _muss ich am remotecomputer noch was einschalten/einstellen?
     
  6. cdl2810

    cdl2810 Byte

    noch ma lesen bitte :heul:
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte


    Nimm UltraVNC

    http://ultravnc.sourceforge.net/
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Wenn du innerhalb des LAN mit der DynDNS-Adresse auf den Serverrechner zugreifen möchtest, dann wird das an der nicht vorhandenen Loop-Back-Funktion des Routers scheitern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen