ports für eDonkey beim router öffnen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ahnungsloser..., 10. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ahnungsloser...

    ahnungsloser... Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    160
    Mein eDonkey funktioniert nicht!
    Mir wurde gesagt ich solle die Ports TCP 4661, 4662 und UDP 4665 forwarden, aber bis jetzt konnte mir leider keiner sagen, wie ich das machen soll bzw. was forwarden heißt (ich vermute er meinte öffnen)! Kann mir jemand helfen? (Falls es euch interressiert ich hebe den router vigor 22oo-x)

    Danke im Vorraus

    Robby
     
  2. ahnungsloser...

    ahnungsloser... Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    160
    Hi ersteinmal vielen Dank für deine Antwort!

    Allerdings musst du wissen: ICH BIN DUMM!!!
    - Was bringt mir eine höhere ID?
    - Wie und wo genau kann ich die Portsforwarden (ich weiß nicht einmal wo ich Virtual Server finden kann)

    Vielleicht bringt es dir was
    bei eDonkey steht Connectet to Offline oder not connectet

    Vielen ank, dass du dich mit mir rumärgerst

    Robby
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo
    Eigentlich brauchst du beim Esel keine Ports öffnen es sei denn du betreibst einen Server.
    Ich kenne zwar deinen Router nicht, kann dir aber mal paar allgemeine Einstellungen geben.
    Unter Virtual Server die Ports 4661, 4662, 4665 eintragen u. auf die Server IP des Rechners eintragen (forwarden).
    Dann unter Special Applications, Trigger 4665 u. Incoming Ports 4661-4665 eintragen, fertig.
    Somit kannst du einen Server betreiben u. hast eine höhere ID.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen