1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ports für ein direct ip spiel

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von schneidaa, 30. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schneidaa

    schneidaa Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    31
    hallo!

    ich wollte mit einem freund Age of Empires über diect ip spielen!

    das problem, ich hänge an einem router und muss die ports freigeben. aber welche ports? kann mir jemand helfen?

    vielen dank!
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Gib mal netstat mit den Parametern -ano ein, dann wird dir die PID - Process Identification number unter XP mit angezeigt.Über diese kannst du dann die Port-Nummer deinem Spiel zuordnen. Unter netstat wird der Programm-Name nicht direkt angezeigt.
    Alternative und auch ansonsten sinnvoll wäre auch ein Tool wie Open Ports, welches direkt und schnell eine Zuordnung von Anwendung und geöffnetem Port zuläßt.
     
  3. yrkn9

    yrkn9 ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    cmd = dos eingabeaufforderung
    wenn du die eingabeaufforderung offen hast dann netstat eingeben.

    ich kenne nun aoe nicht, aber gibt es in der dokumentation keinen hinweis welchen port das programm nutzt? evtl. läßt sich der port in den dortigen netzwerkeinstellungen manuell ändern.

    dann mußt du noch den port im router freigeben (standartmäßig sind bei den meisten nur die wichtigsten freigegeben) bei meinem zyxel geht dies über "sua"
     
  4. schneidaa

    schneidaa Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    31
    wo kann ich denn da cmd eingeben??? hab das programm!
     
  5. schneidaa

    schneidaa Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    31
    danke! ich werd mal gucken ob es klappt!
     
  6. KeinName

    KeinName Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    43
    Hab grad rein zufällig was gefunden, was dir auch weiter helfen könnte:
    mit dem Konsolenprogramm
    "netstat" kannst du schauen,welche Port belauscht werden!

    Also AOE starten, Server aufmachen, minimieren, dann CMD und netstat eingeben!
    Dann entsprechende Ports freischalten.
    Allerdings: Bedenke, es gibt noch mehr Programme, die Ports verwenden...
     
  7. KeinName

    KeinName Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    43
    www.google.de???

    Nein, ich weiß es grad nicht, aber viele Router haben auch die Option "DMZ" (dimilitrized zone). Dort kannst du einen Rechner angeben, der ALLE Ports empfängt.
    Dann isser allerdings offen wie ein Scheunentor.

    aus Google:

    MSN Game Zone
    IN TCP 6667
    IN TCP 28800 - 29000

    for DX play
    IN TCP 47624
    IN TCP 2300 - 2400
    IN UDP 2300 - 2400

    Kein Anspruch auf Richtigkeit, aber versuchs mal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen